Radar, elektronische Kampfführung und signalerfassende Aufklärung (SIGINT)

Moderne Radar-, EW- und SIGINT-Systeme erzeugen, verarbeiten und protokollieren große Signalbandbreiten über ein breites Frequenzspektrum. Ingenieure benötigen flexible Hard- und Software, um diese Systeme an neue Signaltypen und Bedrohungen anzupassen.

Validieren Ihres Radarsystems mittels Echtzeitzielerzeugung

Mit Radarzielgeneratoren können Sie mit einem anwenderprogrammierbaren FPGA verschiedene Szenarien erstellen. Durch die Simulation dieser realen Bedingungen werden die Kosten für Feldversuche und Flugtests gesenkt. Erfahren Sie, wie Sie die auf PXI basierende modulare COTS-Plattform von NI für die Echtzeiterzeugung von Regelkreisen zur Validierung von Radarsystemen im X-Band und weiteren Bereichen verwenden können.

Softwaredefinierte, FPGA-basierte RF-Systeme zum Schutz vor neuen Bedrohungen

Im Zuge der wachsenden Bedrohungslage müssen Radar-, EW-, RF-Spektrum-Überwachungs- und SIGINT-Systeme eine höhere Leistung, breitere Bandbreiten und schnellere Reaktionsgeschwindigkeiten bieten, sich gleichzeitig an neue Bedürfnisse anpassen und langfristig einsetzbar sein. Die Entwicklungswerkzeuge, mit denen diese Systeme entworfen, validiert und getestet werden, müssen mit dieser Entwicklung Schritt halten. NI liefert Lösungen für die schnelle Prototypenerstellung, die robuste Nutzung auf anderen Systemen, die flexible Validierung und den Funktionstest von C4ISR- und Radarsystemen. Mit der softwaredefinierten funk- und FPGA-fähigen Messtechnik von NI wird das Entwicklungsrisiko durch integrierte Hard- und Software reduziert und das Vertrauen durch eine verbesserte Testabdeckung gefördert.

Leitfaden für Radardesign und Testressourcen

Erfahren Sie mehr über Radartests, die zugrunde liegenden Technologien für die Weiterentwicklung von Radar und den Ansatz von NI für die Verifizierung auf Systemebene und die Radarzielsimulation.

Im Fokus​

Produkte und Lösungen​

Application Resource Kit


Herausforderungen beim Entwerfen und Testen des modernen elektronisch abgetasteten Arrays

Das elektronisch abgetastete Array (ESA) bildet die Grundlage für viele Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt und Verteidigung. Erfahren Sie mehr über den Entwurfslebenszyklus und die Herausforderungen beim Test moderner ESA-Geräte und erhalten Sie Einblicke in die zukünftige Entwicklung von ESA-Anwendungen.

NI Partner Network

Das NI Partner Network ist ein weltweiter Zusammenschluss von Experten für die Entwicklung von Domänen, Anwendungen und Tests im Allgemeinen, die eng mit NI zusammenarbeiten, um den Anforderungen der technischen Fachwelt gerecht zu werden. NI-Partner sind zuverlässige Anbieter von Produktlösungen, Systemintegratoren, Berater, Produktentwickler sowie Experten für Dienstleistungen und Vertriebskanäle, die über Erfahrungen in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungsbereichen verfügen.

Unser Beitrag


Serviceleistungen für mehr Erfolg

Neben den erstklassigen Produkten von NI erhalten Sie Serviceleistungen von Experten rund um den Globus, die Sie beim Erreichen Ihrer Ziele unterstützen. NI stellt Ihnen in jeder Anwendungsphase Schulungen, technischen Support, Beratung und Integrationsleistungen sowie Wartungsprogramme für eine erfolgreiche Umsetzung zur Verfügung.