From 04:00 PM CDT – 08:00 PM CDT (09:00 PM UTC – 01:00 AM UTC) Tuesday, April 16, ni.com will undergo system upgrades that may result in temporary service interruption.

We appreciate your patience as we improve our online experience.

Readme zu Software Platform Bundle 2023 Q1

Januar 2023​

Diese Datei enthält Installationsanweisungen und Kompatibilitätsinformationen für Software Platform Bundle 2023 Q1.

Weitere Informationen finden Sie auf ni.com.


Systemvoraussetzungen

Unterstützte Betriebssysteme

Im Software Platform Bundle enthaltene Produkte

Installation

Produktsicherheit und kritische Updates

Unterstützte Hardware

Suchen von Beispielen

Automatische Installation von NI-Produkten

Nutzung von NI-Software unter Microsoft Windows 11

Nicht unterstützte Windows-Betriebssysteme

Wegfall der Unterstützung durch NI für das Echtzeit-Betriebssystem Phar LapETS


Systemvoraussetzungen

In der Readme-Datei zum jeweiligen Produkt finden Sie Informationen zu den Systemvoraussetzungen.

Unterstützte Betriebssysteme

Software Platform Bundle 2023 Q1 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 11
  • Windows 10
  • Windows Server 2022
  • Windows Server 2019
  • Windows Server 2016

Im Software Platform Bundle enthaltene Produkte

Auf dem Datenträger des Software Platform Bundle sind die nachfolgend aufgeführten Produkte enthalten. Die Liste der im Installationsprogramm enthaltenen Produkte kann je nach Auswahl beim Online-Download oder über den NI-Paketmanager unterschiedlich sein. In der Readme-Datei zu jedem Produkt werden u. a. Systemvoraussetzungen für die Installation sowie die Installation und Aktivierung der Software beschrieben und Sie erfahren, welche bekannten Probleme mit der Software existieren und welche Verbesserungen an der Software vorgenommen wurden.

Anwendungssoftware

Produkt Version Bitversion
Circuit Design Suite 14.3.0 32 Bit und 64 Bit
DAQExpress 5.1.0 64 Bit
DIAdem 2022 Q4 64 Bit
G Web Development Software 2022 Q3 64 Bit
LabVIEW 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
LabWindows™/CVI 2020 f2 32 Bit
Measurement Studio 2019 f4 32 Bit und 64 Bit
Requirements Gateway 2018 32 Bit und 64 Bit
TestStand 2022 32 Bit und 64 Bit
VeriStand 2023 64 Bit

Hinweis: Dieses Produkt unterstützt LabVIEW NXG nicht mehr. Informationen zum Lebenszyklus von LabVIEW NXG und zur Unterstützung von Treiberversionen finden Sie unter LabVIEW NXG auf ni.com.

Zusatzpakete

Produkt Version Bitversion
JKI VI Package Manager 2022 Q3 32 Bit und 64 Bit
LabVIEW Datalogging and Supervisory Control Module 2023 Q1 32 Bit
LabVIEW Datalogging and Supervisory Control - Runtime 2023 Q1 32 Bit
LabVIEW ELVIS III Toolkit1 2021 32 Bit und 64 Bit
LabVIEW FPGA Compilation Tool for Vivado 2021.1 2022 Q3 64 Bit
LabVIEW FPGA Compile Farm Toolkit 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
LabVIEW FPGA Module 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
LabVIEW myRIO Toolkit1 2021 32 Bit
LabVIEW Real-Time Module 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
LabWindows™/CVI Execution Profiler 1.1.1 32 Bit und 64 Bit
LabWindows™/CVI PID Control Toolkit 2.2 32 Bit
LabWindows™/CVI SQL Toolkit 2.4 32 Bit und 64 Bit
Vision Acquisition Software (einschließlich IMAQ, IMAQdx, IMAQ I/O) 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
Vision Builder for Automated Inspection 2020 32 Bit und 64 Bit
Vision Development Module 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
1 Das Produkt unterstützt LabVIEW 2023 Q1 nicht.

Hinweis: Mit dem LabVIEW Professional Development System werden installiert: LabVIEW Advanced Signal Processing Toolkit, LabVIEW Desktop Execution Trace Toolkit, LabVIEW Digital Filter Design Toolkit, LabVIEW Unit Test Framework Toolkit, LabVIEW VI Analyzer Toolkit, LabVIEW Database Connectivity Toolkit und LabVIEW Report Generation Toolkit. Die Readme-Dateien dieser Produkte befinden sich im Verzeichnis labview\readme.

Treiber

Produkt Version Bitversion
FlexRIO with Integrated I/O 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
FlexRIO with Modular I/O 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
IVI Compliance Package 2022 Q3 32 Bit und 64 Bit
NI CompactRIO 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI Industrial Controller Device Drivers 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-488.2 2022 Q4 32 Bit und 64 Bit
NI-DAQmx 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-DCPower 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-Digital Pattern Driver 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-DMM 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-FGEN 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-HSDIO 2022 Q4 32 Bit und 64 Bit
NI-Industrial Communications for EtherCAT 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-Industrial Communications for EtherNet/IP 2022 Q3 32 Bit und 64 Bit
NI-SCOPE 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-Serial 21.5 32 Bit und 64 Bit
NI-SWITCH 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-Sync 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
NI-VISA 2022 Q3 32 Bit und 64 Bit
NI-XNET 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
PXI Platform Services 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit
R-Serie 2023 Q1 32 Bit und 64 Bit

Hinweis: Einige Treiber, die mit früheren Versionen von SPB geliefert wurden, sind in dieser Version nicht enthalten. Besuchen Sie ni.com/downloads für die neuesten Treiberversionen.

Über SPB installierte Software-Suiten

Produkt durch Suite-Lizenz aktivierbar Bitversion NI-Partner-Software (SRL) Software Platform Bundle Academic Volume License: LabVIEW-Option Multi-IDE Vision Software Suite
DAQExpress1 64 Bit Ja Ja Ja
DIAdem 64 Bit Ja Ja Ja
FlexLogger 64 Bit Ja
G Web Development Software 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja Ja
LabVIEW Advanced Signal Processing Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW Automotive Diagnostic Command Set2 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
LabVIEW Control Design and Simulation Module 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW DataFinder Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW Datalogging and Supervisory Control Module 32 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW Desktop Execution Trace Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
LabVIEW Digital Filter Design Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
LabVIEW ECU Measurement and Calibration Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
LabVIEW Electrical Power Toolkit2 32 Bit Ja Ja
LabVIEW FPGA Module 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW MathScript Module2 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja Ja
LabVIEW OPC UA Toolkit2 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW Real-Time Module 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
LabVIEW SoftMotion Module2 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
LabVIEW Statechart-Modul2 32 Bit Ja Ja Ja Ja Ja
LabVIEW Unit Test Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja Ja
LabVIEW VI Analyzer 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja Ja
LabWindows™/CVI 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
LabWindows™/CVI Execution Profiler 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
LabWindows™/CVI PID Control Toolkit 32 Bit Ja Ja Ja Ja
LabWindows™/CVI SQL Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
Measurement Studio 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
Model Interface Toolkit 64 Bit Ja Ja
Multisim 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
NI Switch Executive 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
Requirements Gateway 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
SignalExpress 32 Bit Ja Ja Ja Ja Ja
Sound and Vibration Toolkit2 64 Bit Ja Ja
Spectral Measurements Toolkit 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
TestStand 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
Ultiboard 32 Bit und 64 Bit Ja Ja
VeriStand 64 Bit Ja Ja Ja
Bilderfassungssoftware 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
Vision Builder for Automated Inspection 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja
Vision Development Module 32 Bit und 64 Bit Ja Ja Ja Ja
1 Informationen zum Aktivieren von DAQExpress finden Sie unter Lizenzierungsarten und Unterstützung für NI DAQExpress.
2 Das Produkt unterstützt LabVIEW 2023 Q1 nicht.

Unterstützung von Microsoft Visual Studio

Wenn Sie die .NET-Klassenbibliothek für Software Platform Bundle verwenden, ist .NET Framework 4.0 (oder höher) erforderlich. Die .NET-Klassenbibliothek für Software Platform Bundle 2023 Q1 kann mit Visual C# oder Visual Basic .NET in jeder Version von Visual Studio verwendet werden, die auf .NET Framework 4.0 oder .NET Framework 4.5 ausgerichtet ist.

Zur Verwendung der .NET-API ist zusätzlich zum NI-Gerätetreiber die Installation der .NET-Klassenbibliotheken oder des .NET-Wrappers erforderlich. Mehr zu den einzelnen .NET-Framework-Versionen und darüber, welche Treiber jede Version unterstützt, finden Sie unter NET Resources for NI Hardware and Software. Auf dieser Seite erhalten Sie auch Informationen zum Herunterladen der Software.

Installation

Laden Sie das Software-Platform-Bundle-Installationsprogramm von ni.com/downloads herunter. Bei der Installation wird der NI-Paketmanager installiert, der fortan die Installation von NI-Software übernimmt. Die Anleitung zum NI-Paketmanager enthält Informationen zum Installieren, Entfernen und Aktualisieren von NI-Software mit Hilfe des Paketmanagers.

Hinweise

  • Wenn Windows-Updates aktiviert sind, kann sich das Installationsprogramm aufhängen, wenn die Installation der Runtime von Microsoft Visual C++ 2015 durch Windows-Updates behindert wird. Weitere Informationen dazu sowie Hilfe beim Beheben des Problems erhalten Sie, indem Sie ni.com/r/exjq43 besuchen.
  • Aktivieren Sie das Software Platform Bundle mit Hilfe der Seriennummer, die in Ihrer Software enthalten ist. Weitere Informationen zur Aktivierung von Software Platform Bundle finden Sie unter Produktaktivierung.

Sie können Produkte auch mit Hilfe des SPB-USB-Sticks installieren. Der SPB-USB-Stick umfasst einen Großteil des NI-Software-Portfolios zum Erstellen von Anwendungen. Anwendungen können in verschiedenen Entwicklungsumgebungen wie LabVIEW Professional, LabWindows™/CVI NI TestStand™ und Measurement Studio™ entwickelt werden. SPB enthält alle Produkte, die in der NI Partner Software (SRL) und der NI Academic Volume License (AVL) enthalten sind. Die Produkte, die Sie aktivieren können, werden von der Art der Lizenz festgelegt, die Sie erworben haben. Sie können zusätzliche Produkte, auf die Sie Anspruch haben, von ni.com herunterladen.

Gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor, um Produkte mit Hilfe des Datenträgers von SPB zu installieren.

  1. Stecken Sie den Datenträger ein.
  2. Wählen Sie die Produkte aus, die installiert werden sollen.
    • Mit Hilfe des Datenträgers können Sie alle Softwarepakete, die Sie erworben haben, installieren und aktivieren. Eine vollständige Liste der bei diesem Kauf enthaltenen Produkte finden Sie ni.com/info nach Eingabe des Infocodes für Ihr Produkt.
    • (Optional) Wenn Sie Produkte von SPB vor dem Erwerb evaluieren möchten, können Sie Software kostenlos installieren und testen. Informationen zum Evaluierungszeitraum finden Sie in der Produktdokumentation.
  3. Starten Sie die Installation und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Aktivieren Sie bei entsprechender Aufforderung Ihre Lizenzen.

Bewahren Sie die Datenträger für spätere Änderungen und Reparaturen der Installation oder zum Einschließen von NI-Software in eigene Installationsprogramme auf.

Benutzer von NI Academic Volume License (AVL).

Die Software für NI AVL wird mit dem Software Platform Bundle (SPB) installiert. Sie haben vollen Zugriff auf alle Software-Produkte, die in der von Ihnen erworbenen Lizenz enthalten sind.

Weitere Informationen zur Aktivierung und Verwendung von AVL finden Sie unter den folgenden Links.

Installation von LabVIEW-Zusatzpaketen

Installieren Sie Module und Toolkits von den Datenträgern von Software Platform Bundle, um Kompatibilität mit LabVIEW zu gewährleisten. Manche Versionen von LabVIEW-Toolkits, die nicht auf diesem Datenträger für Software Platform Bundle enthalten sind, funktionieren möglicherweise nicht mit der LabVIEW-Version dieser Ausgabe. Bei der Installation eines solchen Toolkits kann nicht garantiert werden, dass alle LabVIEW- oder Toolkit-Komponenten fehlerfrei funktionieren.

Produktsicherheit und kritische Updates

Auf ni.com/security finden Sie Sicherheitsbenachrichtigungen zu NI-Produkten und Sie können sich für die automatische Zusendung von Benachrichtigungen registrieren. Informationen zu kritischen Updates finden Sie unter Verfügbare kritische Updates und Sicherheits-Updates für NI-Software.

Unterstützte Hardware

Besuchen Sie die Seite NI-Hardware- und Betriebssystemkompatibilität, um Treiber, Desktop-Betriebssystem- und Echtzeit-Betriebssystemunterstützung für einzelne Hardware anzuzeigen.

Zum Anzeigen der Informationen für Ihr Gerät:

  • Wählen Sie Ihr Hardwaremodell in der Dropdown-Liste der Seite aus, um Informationen zur Kompatibilität anzuzeigen.
  • Geben Sie Ihre Hardware-Modellnummer in die Dropdown-Liste auf der Webseite ein, um die Liste der verfügbaren Geräte zu filtern.

Hinweis: Einige Kompatibilitätsinformationen sind möglicherweise nur im Archiv verfügbar. Sie finden diese Angaben im Anhang der Seite "NI-Hardware- und Betriebssystemkompatibilität". Informationen zur bisherigen Treiber- und Betriebssystemunterstützung finden Sie in der Readme-Datei für die entsprechende Treiberversion.

Suchen von Beispielen

In der Readme-Datei zum jeweiligen Produkt finden Sie Informationen zu Beispielen.

Automatische Installation von NI-Produkten

Die Installation der meisten Produkte von NI kann über Kommandozeilenargumente gestartet werden, so dass die Dialogfelder des Installationsprogramms ganz oder teilweise ausgeblendet werden.

Wenn die zu installierende NI-Software mit Microsoft .NET 4.6.2 arbeitet, wird das Installationsprogramm von .NET vor dem der NI-Software ausgeführt und erfordert möglicherweise zwischendurch einen Neustart. Wenn Sie den Neustart verhindern möchten, müssen Sie Microsoft .NET 4.6.2 vorher separat installieren.

Weitere Informationen zum automatischen Installieren von Produkten von NI finden Sie unter Automatisieren eines Installationsprogramms in der Anleitung zum NI-Paketmanager.

Nutzung von NI-Software unter Microsoft Windows 11

Microsoft Windows 11 ist die neueste Version des Betriebssystems Windows. Diese Version unterscheidet sich stark von vorherigen Windows-Versionen. Weitere Informationen zur NI-Unterstützung für Windows 11 finden Sie unter Kompatibilität von NI-Produkten mit Microsoft Windows 11.

Nicht unterstützte Windows-Betriebssysteme

Software Platform Bundle bietet keine Unterstützung mehr für Windows Vista/XP/7/8.x, Windows Server 2003/2008/2012 oder 32-Bit-Windows-Betriebssysteme. Versionen dieses Produkts, die nach dem 1. Mai 2021 geliefert werden, können auf diesen Betriebssystemen möglicherweise nicht mehr installiert oder ausgeführt werden. Ausführliche Informationen zur Unterstützung von Betriebssystemen durch NI-Produkte finden Sie unter https://www.ni.com/r/win32bitsupport.

Wegfall der Unterstützung durch NI für das Echtzeit-Betriebssystem Phar LapETS

NI-Software unterstützt das Echtzeit-Betriebssystem Phar LapETS nicht mehr. Versionen dieses Produkts mit einem Versanddatum nach dem 1. Mai 2022 können auf diesen Betriebssystemen möglicherweise nicht mehr installiert oder ausgeführt werden. Phar Lap wird von NI Linux Real-Time abgelöst. In welchem Umfang Phar Lap in der nächsten Zeit unterstützt wird, erfahren Sie unter ni.com/r/xf35k1. Welche Hardwaremodelle mit PXI-Controllern arbeiten, auf denen sich das Betriebssystem NI Linux Real-Time befindet, erfahren Sie unter ni.com/r/b7g5wi.