HIL Fundamentals Using VeriStand Kurs

Der Kurs „HIL Fundamentals Using VeriStand“ behandelt die Entwicklung von Echtzeit-Testsystemen mithilfe der VeriStand-Software.

Der Kurs „HIL Fundamentals Using VeriStand“ vermittelt Ihnen die Grundlagen der VeriStand-Komponenten für die Entwicklung von Testsystemen wie HIL-Testsystemen (Hardware-in-the-Loop), Kraftmessern oder servohydraulischen Testsystemen. Dieser Kurs bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines VeriStand-Testsystems, wobei Echtzeitsimulation, Hardware-I/O und Alarmfunktionen behandelt werden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Echtzeitstimulusprofile erstellen und verändern, um einen Prüfling zu stimulieren und dessen Reaktionen auf Praxisbedingungen zu protokollieren. Nach Abschluss dieses Kurses wissen Sie, wie Sie eine zur Laufzeit bearbeitbare Benutzeroberfläche für Echtzeit-Testsysteme erstellen. Der Kurs „HIL Fundamentals Using VeriStand“ wird Benutzern empfohlen, die vorhandene Testsysteme ausführen und ändern oder VeriStand für ihre Anwendungen evaluieren. Erfahrung im Umgang mit Windows ist erforderlich.

Um Ihre Anmeldung nach dem Kauf abzuschließen, reichen Sie bitte dieses Formular ein oder wenden Sie sich unter der Rufnummer 1-888-484-4436 an den Kundendienst, um Training Credits für Ihre Bestellung zu beantragen.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.