Halbleitertechnik

Die Anforderungen von Halbleitertechnologien wachsen oft deutlich schneller als die Testabdeckung, die von herkömmlichen automatisierten Prüfsystemen für analoge, Mixed-Signal- und RF-Tests bereitgestellt werden kann. Ingenieure für Halbleitertests benötigen intelligentere Lösungen, um die Herausforderungen rund um Kosten, Skalierbarkeit, Design und Geräteauswahl zu bewältigen.

Flexible Lösungen für Halbleitertests

Da die Geräte, die wir verwenden, immer intelligenter werden, rückt die Software immer mehr in den Mittelpunkt und die Halbleiterindustrie, welche die Entwicklung dieser intelligenten Geräte vorantreibt, befindet sich in einem Transformationsprozess. Dabei geht es nicht nur darum, wie die ICs entwickelt und hergestellt werden, sondern auch darum, wie sie getestet werden. Unabhängig von der Art des intelligenten Geräts bleiben die wirtschaftlichen Faktoren die gleichen. IC-Hersteller müssen den integrierten Funktionsumfang erweitern, bei geschäftskritischen Anwendungen ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit garantieren, äußerst wettbewerbsfähig bleiben und für eine kurze Produkteinführungszeit sorgen, um enge Zeitfenster für den Entwurf einzuhalten. NI bietet intelligentere Testlösungen, die von Laboranwendungen bis hin zur Produktion skalierbar sind und den wirtschaftlichen Anforderungen von IC-Herstellern gerecht werden.

Im Fokus​

Fünf Herausforderungen beim Testen von 5G-Breitbandgeräten

 

Entwickler und Testingenieure, die an 5G-Breitbandgeräten arbeiten, benötigen genaue, schnelle und kostengünstige Testlösungen, um zuverlässige Chipdesigns zu entwickeln. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und Lösungen für den Test von 5G-Breitband-ICs.

 

Fünf Best-Practice-Methoden zum Steigern der Effizienz von DC-Messungen


Unabhängig davon, ob Sie Power-Management-ICs oder RF-Leistungsverstärker testen, stellt die Durchführung von Qualitätsmessungen mit Gleichstrom einen Eckpfeiler beim Testen von Halbleiterchips dar. Verbessern Sie die Messgenauigkeit und Produktqualität, indem Sie diese grundlegenden Best-Practice-Methoden anwenden.