PXIe-SCP5103-Bundle

Preise werden geladen

Der Preis kann nach dem Hinzufügen von Zubehör und Dienstleistungen variieren.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den Preisen.

Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. NI bietet den Online-Kauf in dem von Ihnen ausgewählten Land zurzeit nicht an. Bitte arbeiten Sie mit einem unserer Händler zusammen, der Ihnen helfen kann, das zu finden, was Sie brauchen.

Oszilloskop-Bundle mit 5 Slots, bis zu 3 GS/s PXI, 500 MHz

Das PXIe-SCP5103-Bundle enthält das PXI-Chassis PXIe-1083 mit 5 Steckplätzen und das PXI-Oszilloskop PXIe-5113. Der PXIe-5113 verfügt über zwei Kanäle mit einer Sampling-Rate von bis zu 3 GS/s. Es verfügt über Trigger-Modi, eine große Speichertiefe und einen Gerätetreiber mit Daten-Streaming- und Analysefunktionen, die sich ideal für Anwendungen mit schnellen Signalen eignen, für die eine analoge Bandbreite von bis zu 500 MHz und flexible Messkonfigurationen erforderlich sind. Das mitgelieferte Chassis verfügt über alle Hybrid-Anschlüsse, 58 W Strom- und Kühlleistung und einen integrierten Thunderbolt™ 3 MXI Express-Controller. Das Bundle enthält außerdem zwei Standard-Passiv-SP500X-Oszilloskop-Sonden mit fester 10-facher Dämpfung für Oszilloskope mit 1 MΩ Eingangsimpedanz. Darüber hinaus enthält das PXIe-SCP5103-Bundle ein Thunderbolt-Kabel sowie ein Netzkabel. Thunderbolt ist eine Marke der Intel Corporation oder deren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern.

Artikelnummer(n): 867013-01 |

Sie können Reparaturen anfordern, Kalibrierungen planen oder technische Unterstützung erhalten. Unter Umständen ist dazu eine Servicevereinbarung erforderlich.

Suchen Sie nach Antworten auf häufig gestellte Fragen und nach Tipps zur Fehlerbehebung für häufige Fehler, die von NI-Ingenieuren verfasst wurden.

Hier können Sie Fragen stellen, sich über Lösungen informieren und an Diskussionen mit anderen Mitgliedern der NI-Community teilnehmen.

Greifen Sie auf Hunderte von Lektionen zum Selbststudium und anwendungsorientierte Lernpfade zu, und machen Sie sich mit Tutorials zur Produkteinrichtung an die Arbeit.