PXI-Systeme​​

Erzielen Sie hohe Genauigkeit, hohe Produktivität und höhere Geschwindigkeit mit dem Standard für die Testautomatisierung und automatisierte Messungen: NI PXI.

Was ist PXI?

Software-verbundene PXI-Tester bieten Flexibilität und Skalierbarkeit

NI-PXI-Systeme bieten leistungsstarke modulare Messgeräte und andere I/O-Module, die über spezielle Synchronisierungs- und wesentliche Softwarefunktionen für Prüf- und Messanwendungen verfügen – von der Gerätevalidierung bis hin zur automatisierten Produktionsprüfung. NI ist führend in der PXI-Branche und verfügt über das breiteste Angebot an erstklassigen Produkten und Serviceleistungen auf dem Markt.

Detailansicht der Ni-PXI-Module im Chassis

Mehr über PXI

Software-verbundene PXI-Tester bieten Flexibilität und Skalierbarkeit
""

Industriestandard

NI war federführend bei der Gründung des PXI-Standardisierungsgremiums, um einen offenen Standard zu schaffen, sodass Sie Ihr NI-System mit Spezialmodulen von bis zu 60 anderen Anbietern erweitern können.

""

Hohe Leistung

Die PXI-Hardware von NI nutzt neueste Technologie und integriert leistungsstarke Multicore-Prozessoren, FPGAs und andere Technologien, um den Messbereich und die Leistung zu erhöhen.

""

Skalierbar

Die Architektur von PXI ermöglicht die Synchronisierung von Messungen über mehrere Module oder Chassis hinweg, sodass Sie Ihre Systeme bei sich ändernden Anforderungen erweitern können.

""

Präzise

PXI bietet eine der strengsten Frequenz- und Genauigkeitsspezifikationen, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Testsysteme die geforderten Produktionstestergebnisse liefern.

Was spricht für PXI?

Explosions-Darstellung des Ni-Pxi-Chassis

PXI bietet den optimalen Lösungsansatz für Validierung und Produktionstests. Sie können die Anforderungen an Timing, Synchronisierung und Durchsatz geräteübergreifend erfüllen.

Geeignet für

  • Testanwendungen mit hoher Kanalzahl  

  • Produktionstest für automatisierte Fertigung 

  • Gerätevalidierung 

PXI-Bausteine

PXI-System- Bausteine

PXI-Systeme bestehen aus drei wesentlichen Hardwarebausteinen: Chassis, Controller und Module. Die Systemsoftware ist sowohl rekonfigurierbar als auch anpassbar.

Chassis

Controller

Module

Software

Serviceleistungen

Chassis

PXI-Chassis sind in verschiedenen Größen von vier bis 18 Modulplätzen verfügbar

Das Chassis – das Rückgrat des PXI-Systems – ist vergleichbar mit dem mechanischen Gehäuse und dem Motherboard eines Desktop-PCs. Es sorgt für Stromversorgung und Kühlung, stellt einen Kommunikationsbus für das System bereit und unterstützt mehrere Messmodule innerhalb desselben Gehäuses. PXI setzt auf die kommerzielle PC-basierte PCI- und PCI-Express-Bus-Technologie und kombiniert das robuste modulare CompactPCI-Gehäuse mit wichtigen Timing- und Synchronisierungsfunktionen. Die Größe der Chassis reicht von vier bis zu 18 Modulplätzen, um für jede Anwendung gerüstet zu sein, egal ob es sich um ein tragbares, ein Tisch-, ein Rack- oder ein Embedded-System handelt.

Controller

Integrierte PXI-Controller enthalten alles, was Sie benötigen, um Ihr PXI-System ohne externen PC auszuführen

PXI-Controller sind entweder integriert oder extern im Netzwerk. Integrierte Controller enthalten alles, was Sie für den Betrieb Ihres PXI-Systems ohne einen externen PC benötigen, während Sie mit Remote-Controllern Ihr PXI-System von Desktops, Laptops oder Serverrechnern aus steuern können.

Software

Erstellen Sie Tester für die automatisierte Validierung und den Produktionstest mit NI-PXI und TestStand

Beschleunigte Systementwicklung mit dem umfangreichen Softwareportfolio von NI. Führen Sie schnelle interaktive Messungen mit der Software InstrumentStudio™ durch, verwenden Sie VeriStand für HIL-Tester oder erstellen Sie Validierungs- und Produktionstester mit der Testmanagement-Software TestStand und der Programmierumgebung LabVIEW. Erhalten Sie die Skalierbarkeit und Flexibilität, die Sie benötigen, um auf PXI basierende Tester mit Softwareanbindung zu erstellen, die die Testentwicklung vereinfachen und die langfristige Wartung reduzieren.

Serviceleistungen

Felix Ano, Technischer Leiter Kalibrierung, NI

Ab dem Moment, in dem Sie Ihre Hardware auspacken, über die Inbetriebnahme bis hin zur Wartung während des gesamten Lebenszyklus – NI unterstützt Sie dabei, schnell loszulegen und effizient zu arbeiten.

Meistern Sie Ihre Aufgaben mithilfe der:

  • Reparaturdienste

  • Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus 

  • Konfiguration

  • Kalibrierung 

Durch die Erstellung unseres neuen FCT-Systems mit PXI und LabVIEW waren wir in der Lage, den Arbeitsaufwand unserer Ingenieure wesentlich zu reduzieren und unsere Ressourcen besser aufzuteilen. Wir konnten unsere Lösung erfolgreich in unseren Produktionsanlagen einsetzen und haben somit eine stabile und zuverlässige Überprüfung von Leiterplatten erreicht.

Wei Wang

Honeywell Co. Ltd, China Company.

Weitere Ressourcen zu PXI

NI-PXI-Systeme bestehen aus Chassis, Controller und Modulen, die Sie per Software konfigurieren

PXI System Resource Kit

Mit dem PXI Resource Kit erhalten Sie Grundlageninformationen zur PXI-Plattform für automatisiertes Testen, wie Hinweise zur Systemarchitektur, relevante Kundenlösungen und Leistungskennzahlen.

Detailansicht der NI-PXI-Module

Grundlagen für das Erstellen von Prüfsystemen​

Oft ist ein PXI-System nur eine Komponente eines vollautomatisierten Testaufbaus. Lernen Sie beste Verfahrensweisen für den Aufbau eines vollständigen Testsystems von A bis Z kennen.