PXI Timing and Synchronization, Kurs

Der Kurs „PXI Timing and Synchronization“ enthält Anweisungen zur Leistung und Synchronisation von Tasks.

Der Kurs „PXI Timing and Synchronization“ vermittelt Ihnen, wie Sie PXI- und PXI-Express-Chassis und -Controller, den Measurement & Automation Explorer (MAX) und LabVIEW für die Ausführung und Synchronisierung von Tasks verwenden. In diesem Kurs wird die Backplane-Architektur von PXI-Systemen untersucht und gezeigt, wie mit Hilfe der Backplane Takte und Trigger innerhalb und zwischen PXI-Chassis gemeinsam genutzt werden können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit der Systemkonfigurator-API von NI Ihre Hardware programmatisch überwachen und steuern können. Nach Abschluss dieser Übung werden Sie verstehen, wie Takte von Peripheriemodulen zu ersetzen sind. Erkennen zeitbasierter Synchronisierungsprotokolle, Ermitteln des Leistungsaufwands für ein PXI-System und Erkennen der Notwendigkeit zusätzlicher Anpassungen für Anwendungen mit hohem Durchsatz Der Kurs „PXI Timing and Synchronization“ wird Test- und Validierungsingenieuren empfohlen, die PXI-Systeme für Prüf- und Messanwendungen verwenden.

Um Ihre Anmeldung nach dem Kauf abzuschließen, reichen Sie bitte dieses Formular ein oder wenden Sie sich unter der Rufnummer 1-888-484-4436 an den Kundendienst, um Training Credits für Ihre Bestellung zu beantragen.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.