Ethernet-Schnittstellengerät für Automobilanwendungen

Produktdetails anzeigen

Ermöglicht die Verbindung von Geräten und die Kommunikation mit Automotive-Ethernet-Ports.

Die Automotive-Ethernet-Geräteschnittstelle konvertiert UTP-Kabel-basiertes Automotive-Ethernet in Standard-Ethernet. Die Schnittstelle eignet sich ideal für die Entwicklung von Anwendungen, bei denen Automotive-Ethernet für das Testen und Validieren elektronischer Steuergeräte (ECU) in Fahrzeugen eingesetzt wird. Die Geräteschnittstelle weist jeweils Ports für Automotive-Ethernet- und 100BASE-TX-Ethernet-Verbindungen auf. Schalter auf dem Frontpanel ermöglichen das Konfigurieren einzelner 100BASE-T1-Ports als Master oder Slave. Die Schnittstelle hat auf dem Frontpanel außerdem eine LED, mit der die Verbindungen und Aktivitäten auf den verschiedenen Ports überwacht werden können.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.