Wählen Sie Ihre VeriStand-Edition aus

Die Software VeriStand ermöglicht die Konfiguration und Implementierung von Hardware-in-the-Loop(HIL)-Systemen, die Integration von Modellen und deren Zuordnung zu I/O-Kanälen. Wählen Sie die Edition aus, die Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

  VeriStand Development System VeriStand Operator System VeriStand PC Development System
Ab
 
Preis auf Anfrage
 
Preis auf Anfrage
 
Preis auf Anfrage
Software-Edition auswählen
AUSWÄHLEN
AUSWÄHLEN AUSWÄHLEN
Kostenfrei evaluieren

KOSTENFREI EVALUIEREN

Hauptunterschiede
  • Einsatz von VeriStand in Real-Time- und Windows-Umgebungen
  • Entwicklung und Implementierung von Echtzeitprüfanwendungen
  • Implementierung und Betrieb von Real-Time-Anwendungen nach deren Konfiguration
  • Erstellung von Schnittstellen für Prüfsysteme mithilfe einer zur Laufzeit anpassbaren Benutzeroberfläche
  • Implementierung von Tasks zur Automatisierung von Echtzeitprüfungen und Multi-Rate-Datenprotokollierung
  • Einsatz von VeriStand in einer Windows-Umgebung
  • Erstellung von MIL- und SIL-Tests, die einfach je nach Anwendung zur Prototyperstellung oder HIL-Simulation skaliert werden können
Standard Service Program
1 Jahr technischer Support​      
Ein Jahr lang Software-Upgrades      
Zugriff auf Online-Schulungen rund um die Uhr      
Produktfunktionalität von VeriStand
Implementieren von Systemdefinitionsdateien auf dem Echtzeitziel    
Konfigurieren unterstützter NI-Hardware    
Erstellen neuer Systemdefinitionsdateien    
Konfigurieren benutzerdefinierter Geräte    
Konfigurieren von Modellen    
Hinzufügen von Benutzerkanälen    
Hinzufügen von berechneten Datenkanälen    
Abbilden von Kanälen    
Hinzufügen von Alarmen    
Hinzufügen von Prozessen    
Erstellen neuer Arbeitsbereichsdateien      
Hinzufügen von Standard- und benutzerdefinierten Dienstprogrammen zum Extras-Menü      
Einsatz benutzerdefinierter Header-VIs      
Rekonfigurieren von Alarmen      
Erstellen von Stimulus-Profilen      
Ausführen von Stimulus-Profilen      
Protokollieren von Daten      
Verwalten von Benutzern      
Verwalten von Modellparametern      
Ausführen von kompilierten Modellen (Modell-DLLs)      
Ausführen von Modellen (*.mdl), die mit der Anwendungssoftware Simulink® von The MathWorks, Inc. entwickelt wurden1      

1Simulink® is a registered trademark of The MathWorks, Inc.