For- und While-Schleifen mit LabVIEW erklärt

Überblick

In diesem Artikel werden einige der grundlegenden Funktionen und Anwendungen von For- und While-Schleifen erläutert. Es wird auch darauf eingegangen, wann sie eingesetzt werden sollten. Für alle, die gerade mit dem Programmieren beginnen oder die nach weiteren Anweisungen zur Konfiguration von For-Schleifen und While-Schleifen suchen, werden entsprechende Tutorials geboten.

Inhalt

While-Schleifen

Eine While-Schleife ist eine Struktur, mit der Sie einen Codeblock wiederholt ausführen, bis eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Wenn das VI ausgeführt wird, wird damit auch der Code in der While-Schleife ausgeführt, bevor die Abbruchbedingung ausgewertet wird.

Anders als bei einer For-Schleife hängt die Ausführung einer While-Schleife nicht von der Zählung von Iterationen ab. Somit wird eine While-Schleife auf unbestimmte Zeit ausgeführt, wenn die Bedingung nie erfüllt wird.

Weitere Informationen zur While-Schleife, einschließlich ihrer Bestandteile und Konfigurationsoptionen, finden Sie in der Hilfe unter While-Schleifen in LabVIEW.

For-Schleifen

Eine For-Schleife ist eine Struktur, mit der Sie einen Codeblock eine festgelegte Anzahl von Malen ausführen. Während das VI ausgeführt wird, wird die Iterationszahl ausgewertet und anschließend der Code ausgeführt.

Eine For-Schleife kann so konfiguriert werden, dass sie nicht nur iterationsbasiert verlassen wird, sondern auch die Ausführung des Programmcodes bei Vorliegen einer entsprechenden Bedingung abbricht. In diesen Fällen wird der Code ausgeführt, bis der festgesetzte Zählanschluss erreicht ist oder die Bedingung erfüllt ist – je nachdem, was zuerst eintritt.

Anwendungsfälle zu jeder Struktur

While-Schleifen sollten verwendet werden, wenn:

  • Sie Ihren Code unbegrenzt lange ausführen möchten
  • Sie den Programmcode ausführen möchten, bis eine Bedingung erfüllt ist
  • Sie möchten, dass der Benutzer steuert, wann der Code anhalten sollte
     

For-Schleifen sollten verwendet werden, wenn:

  • Sie Code eine bestimmte Anzahl von Malen ausführen müssen
  • Sie eine festgelegte Anzahl von Messungen in eine Datei schreiben wollen
  • Sie eine bestimmte Anzahl von Datenpunkten erfassen möchten
  • Sie den Programmcode ausführen möchten, bis eine Bedingung erfüllt ist ODER eine bestimmte Anzahl von Iterationen abgearbeitet ist, je nachdem, was zuerst eintritt