Azure Kinect Sensor and Body Tracking Toolkit für LabVIEW

Rizhao COS Information Technology Co., Ltd.

Preise werden geladen

Der Preis kann nach dem Hinzufügen von Zubehör und Dienstleistungen variieren.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den Preisen.

Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. NI bietet den Online-Kauf in dem von Ihnen ausgewählten Land zurzeit nicht an. Bitte arbeiten Sie mit einem unserer Händler zusammen, der Ihnen helfen kann, das zu finden, was Sie brauchen.

Mit dem Azure Kinect Sensor and Body Tracking Toolkit für LabVIEW können Sie das Microsoft Azure Kinect DK für das Body Tracking in LabVIEW steuern.

Das Azure Kinect Sensor and Body Tracking Toolkit für LabVIEW ist ein Software-Zusatzpaket, mit dem Sie auf die zugrunde liegenden Sensoren zugreifen können, die die Azure Kinect DK-Hardware für die Karosserieverfolgung steuern. Mit einer Videokamera, einer RGB-Kamera, einem Beschleunigungsmesser, einem Gyroskop und einem Ausrichtungssensor können Sie auf einen Tiefen-Sensor, Infrarotsensor, ein räumliches Mikrofon-Array mit mehreren Modi, Optionen und Software Development Kits (SDKs) zugreifen und kalibrieren. Darüber hinaus bietet dieses Zusatzpaket Funktionen zur Ausrichtung von Tiefenkamera und Farbkamera, direkten Zugriff auf Farbpunktwolken, Punktwolken-Netzrekonstruktion, Glättung von 3D-Netzdaten, Speichern und Lesen von Farbnetzdaten, Echtzeit-Renderingfunktionen, Routinen für Funktionen und mehr. Sie können auch das Azure Kinect Sensor and Body Tracking Toolkit für LabVIEW verwenden, um 32 Gelenkpunkte des menschlichen Körpers in Echtzeit zu verfolgen.

Artikelnummer(n): 788654-35

Für die auf dieser Seite genannten LabVIEW-Zusatzpakete von Drittanbietern sind ausschließlich die jeweiligen Drittanbieter verantwortlich. NI übernimmt keinerlei Verantwortung für die Funktionsfähigkeit, Produktbeschreibungen, Spezifikationen, verlinkten Inhalte oder mögliche Ansprüche oder Angaben dieser Drittanbieter. NI übernimmt keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf Waren, verlinkte Inhalte oder mögliche Ansprüche oder Angaben von Drittanbietern.