Wie kann ich meine Webanwendungen mit Hilfe der Entwicklungssoftware für G Web sicher freigeben?

Die Entwicklungssoftware für G Web bietet einen vereinfachten Prozess für das Hosting Ihrer Webanwendungen, das wahlweise lokal oder in der von NI bereitgestellten Cloud erfolgt.

Erfahren Sie, was Sie mit der Entwicklungssoftware für G Web tun können

Die Entwicklungssoftware für G Web bietet einen vereinfachten Prozess zum Hosten und Teilen Ihrer Webanwendungen. Sie können Ihre Webanwendungen problemlos bereitstellen und direkt auf Ihrem Mess- und Prüfgerät, auf Ihrem eigenen Server oder auf dem von NI gehosteten Dienst SystemLink Cloud hosten, der in der Entwicklungssoftware für G Web enthalten ist.

Wie Ihnen die Entwicklungssoftware für G Web helfen kann

Hosten mehrerer Benutzeroberflächen und Anwendungen

Erstellen Sie auf einfache Weise flexible und skalierbare Webanwendungen, die auf demselben Server gehostet werden. Mit der Entwicklungssoftware für G Web können Sie Webanwendungen erstellen, die mehrere Webseiten mit unterschiedlichen HTML-Dateien und URLs enthalten.

Zahlreiche Optionen zum Hosten Ihrer Webanwendungen

Wählen Sie aus mehreren Lösungen zum Hosten Ihrer Webanwendungen. Dazu gehören die Verwendung von Industriestandard-Webservern oder einem SystemLink<sup>TM</sup>-Server oder sogar das Hosten der Anwendung direkt von Ihrem Mess- und Prüfgerät aus.

Hosten Ihrer Webanwendung in der SystemLink Cloud, im Lieferumfang der Entwicklungssoftware für G Web enthalten

Vermeiden Sie das Konfigurieren und Verwalten eines Webservers und einer Datenbankinfrastruktur, indem Sie die SystemLink Cloud, einen von NI gehosteten Dienst in einer sicheren und skalierbaren Cloud-Computing-Umgebung verwenden. Mit der SystemLink Cloud können Sie Web-VIs hosten und konfigurationsbasierte Dashboards erstellen, auf die weltweit zugegriffen werden kann.