From 04:00 PM CDT – 08:00 PM CDT (09:00 PM UTC – 01:00 AM UTC) Tuesday, April 16, ni.com will undergo system upgrades that may result in temporary service interruption.

We appreciate your patience as we improve our online experience.

VeriStand zur Entwicklung von Prüf- und Validierungssystemen

VeriStand unterstützt Sie beim Konfigurieren von Real-Time-I/O, Erstellen von Plug-ins, Importieren und Simulieren von Modellen sowie Automatisieren von Echtzeitprüfungen.

Entwicklung von Prüf- und Validierungssystemen mit VeriStand

Die Software VeriStand ermöglicht eine effizientere Erstellung von Echtzeit-Prüfanwendungen mithilfe einer konfigurationsbasierten Entwicklungsumgebung. Diese eignet sich für Analog-, Digital-, Protokoll- und FPGA-basierte Schnittstellen und den Import von Steuerungsalgorithmen und Systemmodellen aus LabVIEW und Modellierungsumgebungen von Drittanbietern. Außerdem lässt sich VeriStand um benutzerdefinierte Geräte erweitern und in LabVIEW, TestStand, Python und andere Umgebungen integrieren.

SO UNTERSTÜTZT SIE VeriStand

Konfigurieren von Real-Time-I/O

Konfigurieren Sie Echtzeit-I/O-Schnittstellen für schnelle Messungen, Fahrzeugnetzwerke und FPGA-basierte rekonfigurierbare I/O.

Erstellen von Plug-ins zum Erweitern der Funktionalität

Erweitern Sie die VeriStand-Umgebung um benutzerdefinierte Geräte, Werkzeuge und Workspace-Objekte, um alle Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen.

Importieren und Simulieren von Modellen

Importieren Sie Simulationsmodelle aus verschiedenen Modellierungsumgebungen wie LabVIEW und Simulink® von The MathWorks, Inc. VeriStand ermöglicht außerdem das Importieren von kompiliertem Code aus Programmiersprachen wie C und C++.

Implementieren automatisierter Echtzeitprüfungen

Entwickeln Sie Echtzeit-Sequenzen und Erregerprofile zur Automatisierung des Prüfvorgangs mithilfe von Python, TestStand und anderer Testmanagementsoftware.

Simulink® is a registered trademark of The MathWorks, Inc.