FlexRay-Schnittstellengerät

Produktdetails anzeigen

Ermöglicht PCs die Verbindung mit einem FlexRay-Bus zum Datenaustausch.

FlexRay-Module stellen zwei voll funktionsfähige FlexRay-Schnittstellen bereit, über die eine einzelne ECU an das Modul angebunden werden kann, wenn andere Kaltstartknoten nicht zur Verfügung stehen. Die Schnittstellen können auch genutzt werden, um zwei separate FlexRay-Netzwerke anzubinden, wobei jede Schnittstelle die volle Leistung aufrechterhält. FlexRay-Module sind gut geeignet für Anwendungen wie Hardware-in-the-Loop-Simulation, Rapid Control Prototyping, Busüberwachung und Automatisierungssteuerung.