GPIB-, Ethernet- und serielle Schnittstellen

GPIB-, Ethernet- und serielle Produkte dienen dem Datenaustausch mit PCs und Stand-alone-Geräten sowie modularen Messgeräten. Mithilfe der GPIB- (IEEE 488), Ethernet- und seriellen Schnittstellen (RS232, RS485, RS422) können Systeme zur Messgerätesteuerung erstellt werden.

6 Ergebnisse

    Plattformmodule

    Plattformmodule lassen sich in modulare Hardwareplattformen integrieren, sodass verschiedene Modultypen zur gebündelten Nutzung von Funktionen in einem maßgeschneiderten System kombiniert werden können. NI bietet drei Hardwareplattformen – CompactDAQ, CompactRIO und PXI –, wobei nicht alle Plattformen in dieser Kategorie vertreten sind.

  • Ab

    Fügt serielle Schnittstellen zu CompactRIO-Systemen für die Kommunikation mit seriellen Geräten hinzu.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Plattform: CompactRIO
  • Ab

    Integriert PXI-fremde Geräte in PXI-Systeme unter Verwendung des GPIB-Standards.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Plattform: PXI
    • Bussystem: PXI
  • Ab

    Ermöglicht die Kommunikation mit und Steuerung von externer serieller Hardware von einem PXI- oder PXI-Express-Chassis unter Verwendung von asynchronen seriellen Schnittstellen, die eine Vielzahl an Protokollen unterstützen.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Plattform: PXI
    • Bussystem: PXI, PXI Express
  • Ab

    Das Modul ermöglicht die Ethernet-basierte Kommunikation zwischen PXI-Hardware sowie externen Messgeräten und unterstützt GigE-Vision-Kameras.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Plattform: PXI
    • Bussystem: PXI, PXI Express
  • Stand-alone- oder computerbasierte Messgeräte

    Stand-alone- oder computerbasierte Messgeräte lassen sich entweder in Standard-Desktop- und -Laptop-Rechner integrieren oder ohne modulare Hardware verwenden.

  • Ab

    Systemintegration von Messgeräten erfolgt über eine GPIB-Schnittstelle.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Bussystem: Ethernet, ExpressCard, GPIB, PC/104, PCI, PCI Express, PMC, USB
  • Ab

    Ermöglicht die Kommunikation mit und Steuerung von externer serieller Hardware unter Verwendung von asynchronen seriellen Schnittstellen, die verschiedene Protokolle unterstützen.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Bussystem: PCI, PCI Express, USB