Details zu Patches für LabVIEW 2018

In diesem Dokument erhalten Sie Informationen zu allen Patches, die für folgende LabVIEW-Produkte verfügbar sind:

  • LabVIEW 2018 (32 Bit und 64 Bit) für Windows, OS X und Linux
  • LabVIEW 2018 Runtime-Engine (32 Bit und 64 Bit) für Windows, OS X und Linux


Die mit dem jeweiligen Patch behobenen Probleme sind nachstehend aufgeführt. Das Installieren der aktuellen Patches wird allen Benutzern von LabVIEW 2018 dringend empfohlen.

 


Mit dem f2-Patch für LabVIEW 2018 behobene Probleme

Hinweis: Dieses Patch ist über den NI Update-Dienst verfügbar.

IDBeschreibung
687308In seltenen Fällen werden Klassen in einem fehlerhaften Zustand grau dargestellt. Der Fehler wird jedoch nicht als unterbrochene Ausführen-Schaltfläche angezeigt.
701083Fehler-Ringelemente behandeln Eingaben, die "%$" enthalten, nicht als ordnungsgemäße Formatierung in einen String.
704146Beim Speichern von VIs für eine ältere Version von LabVIEW können Angaben von Fehler-Ringelementen verloren gehen.
704579In seltenen Fällen werden "Std Deviation.vi" und "Variance.vi" nicht ordnungsgemäß in eine ausführbare Datei integriert.
705899Beim Verbinden eines Pfad-Bedienelements mit dem Python-Knoten stürzt LabVIEW ab.
706306Bei Verwendung eines Leerzeichens im Namen eines FPGA-Zielsystems wird die Simulation nicht ausgeführt.
707767Beim Konfigurieren von .NET-Konstruktorknoten oder bei dem Versuch, die Assemblys in Arbeitsspeicher einzusehen, kann ein leeres Dialogfeld angezeigt werden.
708174Nach dem Installieren des f1-Patches für LabVIEW 2018 werden im NI-Paketmanager in manchen Fällen nicht mehr alle Treiber gefunden.
712176Wenn der Benutzer eine Speicherbereinigung anfordert, werden .NET-Callback-VIs nicht aus dem Speicher freigegeben.

 

Mit dem f1-Patch für LabVIEW 2018 behobene Probleme

Hinweis: Dieses Patch ist über den NI Update-Dienst verfügbar.

IDBeschreibung
691392LabVIEW kann abstürzen, wenn ein VI aus dem Speicher entfernt wird, während gerade mit "Suchen" nach Text gesucht wird.
691991Die Rahmen der Typspezialisierungsstruktur können in seltenen Fällen in der falschen Reihenfolge ausgeführt werden.
692509Der Symbol-Editor kehrt automatisch zur Registerkarte "Symboltext" zurück, wenn die Symbolgrafik geändert wird.
693626Bei der Arbeitsgeschwindigkeit des datentypflexiblen VIs "2D-Array sortieren" auf der Array-Palette bestand Verbesserungsbedarf.
698448Bei der Arbeitsgeschwindigkeit der datentypflexiblen VIs "1D-Array sortieren" und "Unsortiertes 1D-Array durchsuchen", die in den Beispielen zu datentypflexiblen VIs vorkommen, bestand Verbesserungsbedarf.

 

 

Patch-Downloads