Wireless Prototyping Fundamentals Using NI SDR and LabVIEW Communications Kurse

Der Kurs „Wireless Prototyping Fundamentals Using NI SDR and LabVIEW Communications“ führt Sie an das Prototyping von drahtlosen Systemen unter Verwendung der „LabVIEW Communications System Design Suite“ heran.

Der Kurs „Wireless Prototyping Fundamentals“ vermittelt Ihnen, wie Sie softwaredefinierte Funksystemhardware für drahtloses Prototyping mithilfe der „LabVIEW Communications“-Software verwenden. Im Rahmen dieses Kurses lernen Sie, wie Sie die „LabVIEW Communications“-Programmoberfläche bedienen und mit Panels, Diagrammen, Projekten und Entwurfssprachen umgehen. Der Kurs behandelt den Entwurf und die Ausführung von Algorithmen auf dem Prozessor in den Sprachen LabVIEW G, MathScript und C sowie auf dem FPGA unter Verwendung von Multiratendiagrammen, FPGA IP und Clock Driven Logic. Sie führen Analysen durch, erstellen ein Profil und wandeln im Anschluss einen Fließkomma- in einen Festkommaalgorithmus um, den Sie dann kompilieren und auf dem FPGA einsetzen. Nach Abschluss dieses Kurses verfügen Sie über ein funktionierendes OFDM-Sende-Empfangs-Gerät (Orthogonal Frequency Division Multiplexing). Der Kurs „Wireless Prototyping Fundamentals“ wird Benutzern empfohlen, die Prototypen für drahtlose Kommunikationssysteme der nächsten Generation erstellen.

Um Ihre Anmeldung nach dem Kauf abzuschließen, reichen Sie bitte dieses Formular ein oder wenden Sie sich unter der Rufnummer 1-888-484-4436 an den Kundendienst, um Training Credits für Ihre Bestellung zu beantragen.

Produktdetails

Kursformat
Sprache
Erforderliche Training Credits
Laufzeit

Artikelnummer:

Zum Einkaufskorb hinzufügen

Benötigen Sie Hilfe mit Ihrer Bestellung?

So nehmen Sie kontaktieren Sie uns zur Hilfe.