National Instruments zum zweiten Mal unter den besten Arbeitgebern in Europa

Pressemitteilung, 28. Juni 2013 – National Instruments (Nasdaq: NATI) hat seine Auszeichnung als einer der besten 25 multinationalen Arbeitgeber Europas bekannt gegeben und nimmt in der Siegerliste Platz 11 ein. Durchgeführt wurde die Umfrage des Great Place to Work® Institute in über 2100 europäischen Unternehmen. Die Auszeichnung hebt das globale Engagement von NI hervor, einen hervorragenden Arbeitsplatz zu gestalten.

 

Zitat

„Der 100-Jahres-Plan von National Instruments baut auf dem Prinzip auf, dass unsere Kultur und unsere Mitarbeiter den entscheidenden Unterschied und langfristigen Wettbewerbsvorteil bilden“, erklärt Francis Griffiths, NI Vice President of Europe. „Die Anerkennung als Elftplatzierter unter den besten Arbeitgebern Europas ist ein großartiger Erfolg. Wir sind sehr stolz, diese Auszeichnung erhalten zu haben, denn sie bestätigt, dass wir ein beständiges und zukunftsorientiertes Unternehmen sind.“

 

National Instruments

Von links nach rechts:
Frank Hauser (Great Place to Work Germany)
Patrick Dumoulin (Great Place to Work France)
Cate Prescott (European Human Resources, National Instruments)
Patricia Power (European Controller, National Instruments)
Jannik Krohn Falck (Great Place to Work Norway)
Alessandro Zollo (Great Place to Work Italy)

 

Die Prämierung fand in Dublin statt, wo Cate Prescott, NI European Human Resources, und Patricia Power, NI European Controller, die Auszeichnung im Namen von National Instruments entgegennahmen. NI ist bemüht, für seine Arbeitnehmer weltweit ein attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen. Die Leitprinzipien von NI entfachen Inspiration sowie Originalität und ermutigen die Arbeitnehmer, eigenverantwortlich in einem Umfeld zu arbeiten, das Vertrauen und Innovation fördert. Dieses von Ideen geleitete Arbeitsumfeld führt dazu, dass die großen technischen Herausforderungen der Welt mit Innovation und der Beteiligung der Gesellschaft bewältigt werden.

 

Weitere Informationen unter ni.com/germany/firmenprofil

 

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen in derzeit rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer attraktiven Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Analyse- und Unterstützungsleistungen ermittelt das Institut in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeiter.
Weitere Informationen unter: www.greatplacetowork.de

 

About NI

NI (ni.com) empowers engineers and scientists with a software-centric platform that incorporates modular hardware and an expansive ecosystem. This proven approach puts users firmly in control of defining what they need to accelerate their system design within test, measurement and control. NI’s solution helps build high-performance systems that exceed requirements, quickly adapt to change and ultimately improve the world.

PRODUCT, National Instruments, NI and ni.com are trademarks of National Instruments. Other product and company names listed are trademarks or trade names of their respective companies.

Lesezeichen / Weitersagen



Pressekontakt

Christina Tittus

E-Mail: christina.tittus@ni.com