USB-8452

I2C-/SPI-Schnittstellengerät

I2C/SPI-Schnittstellengerät, 3,3 MHz (I2C), 50 MHz (SPI)—Das NI USB‑8452 ist eine Master‑Schnittstelle zur Anbindung an und Kommunikation mit I2C‑ und SPI‑Geräten. Dank ihrer Plug‑and‑play‑Funktionalität ist die Schnittstelle USB‑8452 eine busgespeiste, portable Lösung für die Kommunikation mit Unterhaltungselektronik und integrierten Schaltungen. Sie verfügt über acht universelle Digital‑I/O‑Kanäle, die für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können, wie z. B. die Konfigurierung von I2C‑Geräteadressen und zum Ein‑ und Ausschalten von LEDs. Die Schnittstelle USB‑8452 kann sich physisch näher an den I2C/SPI‑Geräten befinden als die PCI‑Schnittstelle, da dadurch die I2C‑Buslänge und Geräuschprobleme reduziert werden. Zusätzlich bietet die Schnittstelle +5 V und einen Masseanschluss, um Schaltungen ohne zusätzliche Stromversorgung zu speisen.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.