ISC-1712

Smart Camera

Hinweis zum Lebenszyklus: Wartung | Letzter Bestelltermin: 29.06.17

Smart Camera mit Monochromsensoren, VGA und 400-MHz-Prozessor—Die ISC‑1712 ist ein kostenoptimiertes Echtzeitzielgerät für die industrielle Bildverarbeitung, das über einen PowerPC-Prozessor mit 400 MHz verfügt. Mit dem geräteeigenen Prozessor und CCD-Bildsensor ist die Smart Camera ein praktisches und leicht zu handhabendes All-in-one-Bildverarbeitungssystem. Das Gehäuse der ISC‑1712 ist für Industrieanwendungen ausgelegt. Zur I/O-Ausstattung gehören ein optisch isolierter Digitaleingang, ein optisch isolierter Digitalausgang und eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. NI Smart Cameras können mit der im Lieferumfang enthaltenen Software Vision Builder for Automated Inspection (AI) konfiguriert oder mit dem LabVIEW Real‑Time Module und dem Vision Development Module programmiert werden.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.