Webfähige Anwendungen mit dem LabVIEW NXG Web Module

Mithilfe der SystemLink™-API des LabVIEW NXG Web Module können Sie Daten zwischen Web-Benutzeroberflächen und bestehenden Anwendungen sicher austauschen, die unter LabVIEW 2014 oder neuer ausgeführt werden.

Ihre Möglichkeiten mit dem LabVIEW NXG Web Module

Daten lassen sich ganz leicht von bestehenden Anwendungen, die auf mehreren Geräten ausgeführt werden, an eine Web-Benutzeroberfläche übertragen, die mithilfe des LabVIEW NXG Web Module erstellt wurde. Mit einer dezentralen, webbasierten Benutzeroberfläche können Sie und andere Anwender den Zustand mehrerer Standorte effizienter überwachen, ohne dazu bestehende Anwendungen neu entwickeln zu müssen.

SO UNTERSTÜTZT SIE DAS LabVIEW NXG WEB MODULE

Intuitive Datenkommunikation mit der Skyline-API

Die SystemLink-API, die in Lieferumfang von LabVIEW 2014 oder neuer und LabVIEW NXG enthalten ist, folgt dem optimierten und intuitiven Datenfluss von LabVIEW. Sie können Schreib- oder Lesevorgänge in bestehenden Anwendungen durchführen, die unter LabVIEW 2014 oder neuer, LabVIEW Real-Time und LabVIEW NXG ausgeführt werden, um Daten in einem WebVI zu veröffentlichen.

Einfache Konfiguration der Sicherheits- und Zugriffssteuerung für den NI-Webserver

Das im Lieferumfang enthaltene geführte Setup-Utility für den NI-Webserver unterstützt Sie bei der einfachen Konfiguration und Anpassung des Sicherheits- und Anwenderzugriffs, damit Sie Daten zwischen Ihren WebVIs und bestehenden Anwendungen austauschen können.