Wählen Sie Ihre DIAdem-Edition aus

Die Software DIAdem unterstützt Sie dabei, mit nur einem Softwarewerkzeug Messdaten zügig zu finden, zu sichten, zu analysieren und in Berichten auszuwerten. Mit der optionalen Schnittstelle für die Skripterstellung in DIAdem können Sie zudem durch Automatisieren gängiger Aufgaben effizienter arbeiten. Wählen Sie die Edition, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

  DIAdem Base DIAdem Advanced DIAdem Professional
Ab
 
Preis auf Anfrage
 
Preis auf Anfrage
 
Preis auf Anfrage

Software-Edition auswählen
AUSWÄHLEN
AUSWÄHLEN AUSWÄHLEN
Evaluieren

EVALUIEREN

Hauptunterschiede
  • Suchen und laden Sie Daten in jedem beliebigen Dateiformat mithilfe der DataFinder-Technologie.
  • Nutzen Sie Standardobjekte für die Analyse und Darstellung zur Prüfung und zum Reporting.
  • Führen Sie in DIAdem Advanced oder Professional erstellte Skripte aus.
  • Nutzen Sie erweiterte Analysefunktionen wie Musterabgleich und schnelle Fourier-Transformation.
  • Synchronisieren Sie die Datenwiedergabe mithilfe von Videodateien zur interaktiven Prüfung.
  • Erstellen Sie Skripte zur Automatisierung häufiger Arbeitsabläufe und passen Sie die DIAdem-Umgebung an.
  • Diese Version wird für umfangreiche Analyse- und Berichterstellungsaufgaben empfohlen.
  • Führen Sie komplexe Analysefunktionen wie Ordnungsanalyse, Kreisregression und erweiterte Klassifizierung aus.
  • Stellen Sie komplexe Datensätze mit Wasserfallplots, Karten und 3D-Modellen dar.

Standard Service Program
Ein Jahr lang technischer Support      
Ein Jahr lang Software-Upgrades      
Zugriff auf Online-Schulungen rund um die Uhr      
Betriebssystemunterstützung
Nur Windows      
Nur 64-Bit-Version1      
Datenverwaltung und -recherche
DIAdem DataFinder für die Datensuche und -recherche      
Einsatz von DataPlugins für benutzerdefinierte Dateiformate      
Laden von Daten aus Dateien und Datenbanken      
Assistent zum Erstellen von DataPlugins für textbasierte Dateiformate (ASCII)    
Verwalten von physikalischen Einheiten mit dem Einheitenkatalog    
Konvertieren von CAN-Logdateien in TDM-Dateien    
Interaktive Visualisierungsanzeigen
Abspielen von Layouts mit Landkarten, Videos und 3D-CAD-Modellen2      
Vergrößern, Verkleinern, Scrollen und Verschieben von Cursorabschnitten      
Sichten von Daten als Tabellen, Kurven und Texte      
Darstellen von Daten mittels Polardiagramm      
Erstellen von Layouts mit Videos und Konturdarstellung    
Erstellen von Layouts mit benutzerdefinierten Anwenderdialogen    
Erstellen von Layouts mit Landkarten und 3D-CAD-Modellen  
Bode-Diagramme  
Wasserfalldiagramme  
Orbit- und Shaft-Centerline-Diagrammen  
Erweiterte Analysefunktionen
Basismathematik      
Kanalfunktionen (Mittelwerte, Sortieren, Peak-Suche u. a.)      
Erstellen und Verteilen von Berechnungen mit dem Calculation-Manager      
Kurvenanpassung      
Datenreduktion und Klassierung      
Deskriptive Statistik      
Öffnen und Ausführen von Berechnungen mit dem Calculation-Manager      
Setzen/Entfernen von Phasenumbruch      
Regresssion      
Resampling      
Textoperationen      
3D-Mathematik    
Frequenzbewertung (A-, B-, C-Filterung)    
AC/DC-Kopplung    
Approximation    
Dialoggestützte Umrechnen physikalischer Einheiten    
Erstellen und Verwalten von Bibliotheken mit Berechnungsvorlagen    
Digitale Filter    
FFT    
Gesamtes FFT-Spektrum    
Gaußsche Kurvenanpassung    
Allgemeine LS-Kurvenanpassungen    
Freie, nichtlineare Kurvenanpassung    
Musterabgleich    
Splines    
Pulserkennung    
Ordnungsanalyse für Bode-Darstellung  
Kreisregression  
Erweiterte Klassierung (nach DIN 45667)  
Frequenzbewertete Beschleunigung  
Ordnungsanalyse  
Rainflow-Analyse  
Shaft-Centerline-Signalanalyse  
Maßgeschneiderte Berichte
Exportieren von Reports u. a. im PDF-, HTML-, PPT-Format      
Erstellen und Laden von Reportlayouts      
Erstellen von 2D-Achsensystemen, -Tabellen und -Polarachsensystemen      
Erstellen von 3D-Achsensystemen und -Tabellen      
Diagramm-Assistent      
Gestaltungselemente, Grafiken und Hintergrundbilder      
Erstellen von Polarachsensystemen      
Einfaches Umschalten der physikalischen Einheit für 2D-Achsen    
Automatisierung von Analyse und Berichterstellung
Aufrufen von LabVIEW-VIs aus Skripten      
Ausführen von Skripten, eigenen Menüs und Dialogen      
Erstellen und Bearbeiten von Skripten    
Einsatz des Script Profiler    
Erstellen von Dialogen    
Bearbeiten der Eigenschaften von Microsoft-Office-Dokumenten, PDF-Dateien und Grafiken für die Suche in DataFinder    
Erstellen von Routinen für Datenpräprozessor (für DataFinder Server) und Analysis Server    

1 Ab DIAdem 2018 werden alle Versionen nur als 64-Bit-Edition angeboten.
2 Wiedergabe bezeichnet das Öffnen einer Layout-Datei (.tdv), das Zuordnen von Daten zu den Anzeigebereichen im Layout und das Synchronisieren von Cursors zwischen Bereichen. Eventuell ist eine höhere Version von DIAdem erforderlich, um die gewünschten Anzeigebereiche in einer Layout-Datei zu erstellen.