CompactDAQ-Systeme

CompactDAQ-Systeme bieten eine maßgeschneiderte Lösung für die Durchführung elektrischer und physikalischer Messungen entweder direkt am Prüfplatz oder in einer verteilten Architektur.

Was ist CompactDAQ?

In einem CompactDAQ-System wird ein Chassis über USB oder Ethernet mit einem PC verbunden und anschließend mit einem oder mehreren I/O-Modulen mit Signalkonditionierung bestückt, die den direkten Anschluss von Sensoren ermöglichen. Durch die Synchronisation der CompactDAQ-Chassis kann ein verteiltes System erstellt werden. Es sind verschiedene CompactDAQ-Controller mit Windows oder einem Echtzeitbetriebssystem erhältlich, die auch einen Stand-alone-Betrieb ermöglichen.

KOMPONENTEN VON CompactDAQ

Informieren Sie sich über NI-Produkte, mit denen Sie neue Systeme erstellen können oder verwenden Sie unsere Online-Konfigurationshilfe zum Aufbau eines benutzerdefinierten CompactDAQ-Systems.


CompactDAQ-Chassis steuern das Timing, die Synchronisierung und die Datenübertragung zwischen I/O-Modulen der C-Serie und einem externen Host.


CompactDAQ-Controller kombinieren einen Multicore-Prozessor mit modularer I/O, gängigen Anschlüssen für Peripheriegeräte und Anzeigefunktionen.


I/O-Module können mit zahlreichen Sensoren und Bussystemen verbunden werden und unterstützen die Messung von Größen wie Temperatur, Spannung, Widerstand und Audiofrequenz.


Die Software von NI greift nahtlos ineinander und eignet sich zur Lösung vielfältiger technischer Aufgaben, von der interaktiven Datenerfassung und -analyse bis hin zum Design benutzerdefinierter Systeme.

Hauptmerkmale von CompactDAQ

Nahtlose Integration mit Software für verschiedene Anforderungen

Ganz gleich, ob Sie Ihre Daten interaktiv erfassen und untersuchen möchten, einen anwendungsbezogenen Arbeitsablauf für die Konfiguration von Validierungstests benötigen oder ein vollständig automatisiertes Messsystem programmieren wollen – CompactDAQ erlaubt die nahtlose Integration mit der jeweils passenden Software. CompactDAQ unterstützt DAQExpress™, FlexLogger™ und LabVIEW, sodass es verschiedenen Entwicklungsanforderungen gerecht wird und dabei keinen unnötigen Zeitaufwand verursacht.

Präzise getaktete, zuverlässige Daten

Die hochwertigen Messprodukte und proprietären Technologien von NI, darunter der STC3-Timing-Chip, arbeiten äußerst genau, sodass eine hohe Zuverlässigkeit von Daten gegeben ist. CompactDAQ besitzt eine modulare Architektur mit Signalkonditionierung, die den direkten Anschluss von Sensoren ermöglicht, ganz gleich wie die jeweiligen Anwendungsanforderungen aussehen. Einige CompactDAQ-Chassis unterstützen zudem Time-Sensitive Networking (TSN), eine Weiterentwicklung des Ethernet-Standards, die Synchronisierung und Datenübertragung zwischen mehreren Chassis ermöglicht, wodurch sich separate Leitungen für das Timing und Triggern erübrigen.

Erweiterte Treiberfunktionen für höhere Produktivität und Leistung

Die Treibersoftware NI-DAQmx bietet eine weitaus höhere Produktivität und Leistung für die Entwicklung von Mess-, Steuer- und Regelanwendungen als ein herkömmlicher Datenerfassungstreiber. Mithilfe von NI-DAQmx können Sie jede Komponente Ihres Messsystems (einschließlich NI-Geräte mit Signalkonditionierung), von der Gerätekonfiguration und Konfiguration der zeitlichen Steuerung über das Low-Level-Betriebssystem bis hin zur Gerätesteuerung, mit einer einzigen API spezifizieren. NI-DAQmx ist mit sämtlicher DAQ-Hardware von NI kompatibel, sodass ein Code für unterschiedliche Geräte geeignet ist, ohne dass Modifikationen vorgenommen werden müssten. NI-DAQmx unterstützt LabVIEW, DAQExpress, LabWindows™/CVI, C/C++, Visual Basic, Visual Basic .NET und C#.

Erstklassiger technischer Support und umfassende Produktdokumentation

Mithilfe der ausführlichen und umfassenden Produktdokumentation von NI können Sie Ihr System so spezifizieren und einrichten, dass Sie die Anforderungen Ihrer Anwendung präzise erfüllen. Zur Lösung von Problemen können Sie mit der dynamischen und stetig wachsenden Anwendergemeinschaft von NI in Foren zusammenarbeiten, NI-Ingenieure in Ihrer Nähe kontaktieren und unsere Online- oder Präsenzschulungen in Anspruch nehmen. Schließlich können Sie mittels NIST-konformer Kalibrierung und Ersteichung die Messgenauigkeit aufrechterhalten.

Weitere Informationen

ERGÄNZENDE PRODUKTE FÜR CompactDAQ-SYSTEME

CompactDAQ Build Guide

Dieser Leitfaden betrachtet die Bauelemente und praktischen Aspekte von CompactDAQ-Systemen, darunter Netzteile, Montagesätze, Gehäuse und Erdungsmittel.

Leitfaden zur Digitalisierung analoger Signale

Erfahren Sie, wie Sie Sensoren an Messgeräte anschließen, die passende Signalaufbereitung implementieren und mögliche Fehlerquellen in Ihrem System verringern.