Einrichten von DAQ-Geräten

In den nachfolgenden Artikeln werden Sie schrittweise durch die Installation und Konfiguration von NI-DAQ-Hardware geführt. Wählen Sie eine der aufgeführten Produktfamilien aus und folgen Sie den Schritten zur Installation und Konfiguration Ihres Geräts.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie Ihre Entwicklungsumgebung und den NI-DAQmx-Treiber installieren. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter Installation von LabVIEW und NI-DAQmx.

USB-DAQ-Geräte

USB-DAQ-Hardware von National Instruments reicht von kostengünstigen busgespeisten Geräten bis hin zu leistungsstarken Multifunktions-I/O-Karten mit einer Reihe von I/O-Anschlussmöglichkeiten.

CompactDAQ-Systeme

CompactDAQ ist ein kleines modulares DAQ-System, das aus bis zu acht I/O-Modulen der C-Serie und einer über USB 2.0 oder Ethernet verbundenen Chassis-Schnittstelle besteht.

PCI/PCI-Express- und PXI/PXI-Express-DAQ-Geräte

Plugin-DAQ-Hardware von National Instruments reicht von kostengünstigen Multifunktions-PCI/PCI-Express-Geräten bis hin zu leistungsstarken SC-Express-Sensormesssystemen.

Anschluss von Sensoren und Signalen

Nach der Installation und Konfiguration Ihrer DAQ-Hardware sollten Sie Sensoren und Signale für Ihre Messanwendung anschließen.