Inhaltsverzeichnis

Nachrichtenadresse (G-Datenfluss)

Version:
    Letzte Änderung: 27. April 2020

    Erstellt eine an sich selbst gerichtete Nachricht. Dazu wird ein Enqueuer in eine Nachricht eingefügt.Beim Versenden mit Hilfe der Methode "An sich selbst adressierte Nachricht senden" wird die Nachricht an den Akteur geleitet, der diesen Enqueuer verwendet.

    connector_pane_image
    datatype_icon

    Ziel

    Enqueuer des Akteurs, der die an sich selbst adressierte Nachricht erhalten soll.

    datatype_icon

    Nachricht

    Zu sendende Nachricht.

    datatype_icon

    Nachrichtenpriorität

    Position der Nachrichten in der Nachrichten-Queue. Danach richtet sich, wann der Akteur die Nachricht abarbeitet.

    Name Beschreibung
    Low Gibt an, dass der Akteur die Nachricht im Anschluss an Nachrichten aller anderen Prioritäten verarbeitet. Der Akteur verarbeitet mehrere Nachrichten mit niedriger Priorität in der Reihenfolge, in der sie eingehen.
    Normal Gibt an, dass der Akteur die Nachricht nach Nachrichten kritischer und hoher Priorität, aber vor Nachrichten niedrigerer Priorität verarbeiten soll. Der Akteur verarbeitet mehrere Nachrichten mit normaler Priorität in der Reihenfolge, in der sie eingehen.
    High Gibt an, dass der Akteur die Nachricht zuerst verarbeitet. Der Akteur verarbeitet mehrere Nachrichten mit hoher Priorität in der Reihenfolge, in der sie eingehen. Nachrichten hoher Priorität werden nur für Nachrichten kritischer Priorität ("Notstopp" oder "Letzte Bestätigung") zurückgestellt.

    Standard: Normal

    datatype_icon

    Nachricht an sich selbst

    Nachricht, die sich aus dem Inhalt von Nachricht sowie dem Ziel und der Nachrichtenpriorität zusammensetzt.

    Wo dieser Knoten ausgeführt werden kann:

    Desktop-Betriebssystem: Windows

    FPGA: Nicht unterstützt

    Webserver: Nicht unterstützt in VIs, die in einer Webanwendung laufen


    Zuletzt besuchte Seiten