NI-CAN

NI-CAN bietet Unterstützung für die Entwicklung und Bereitstellung von CAN-Anwendungen (Multiple Controller Area Network).
NI-CAN ist eine Treibersoftware für verschiedene Arten von CAN-Hardwareanwendungen, z. B. Hochgeschwindigkeits-CAN-Schnittstellen sowie fehlertolerante CAN- und LIN-Schnittstellen. NI-CAN verfügt über eine leistungsfähige Low-Level-Frame-API und einen High-Level-Channel für schnelle Entwicklung. NI-CAN bietet native Unterstützung für LabVIEW, LabWindows™/CVI und ANSI C/C++. Zusätzlich enthält NI-CAN Dienstprogramme wie Kanaltestpanels, einen Busmonitor und -logger sowie einen Datenbankeditor. Für die Verwendung der Marke LabWindows wurde eine Lizenz bei der Microsoft Corporation eingeholt. Windows ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation.
+ Mehr anzeigen

Hinweis: Installieren Sie Programmierumgebungen wie NI LabVIEW oder Microsoft Visual Studio®, bevor Sie dieses Produkt installieren.

Downloads

Die Betriebssysteme, mit denen das Produkt nativ kompatibel ist.

Gibt eine bestimmte Revision des Produkts an. Die Versionsbezeichnung der meisten Produkte richtet sich nach dem Erscheinungsjahr.

Gibt die Software-Editionen an, die in der Download-Option enthalten sind.

Gibt an, ob der Download 32- oder 64-Bit-Software enthält. Dieser Wert bezieht sich nicht auf Ihr Betriebssystem.

Sprache der Benutzeroberfläche

Veröffentlichungsdatum
Enthaltene Versionen
Unterstütztes OS
Sprache
Prüfsumme
Dateigröße

Produktsupport

Produktdokumentation

Machen Sie sich anhand der detaillierten Dokumentation mit dem Produkt vertraut.

Supportbibliothek

Hier können Sie verschiedene Supportinhalte durchsuchen, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

Community

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Ihre Fragen beantworten lassen.