Details zu Patches für LabVIEW 2017

Inhalt

In diesem Dokument erhalten Sie Informationen zu allen Patches, die für folgende LabVIEW-Produkte verfügbar sind:

  • LabVIEW 2017 (32 Bit und 64 Bit) für Windows, OS X und Linux
  • LabVIEW 2017 Runtime-Engine (32 Bit und 64 Bit) für Windows, OS X und Linux


Die mit dem jeweiligen Patch behobenen Probleme sind nachstehend aufgeführt. Das Installieren der aktuellen Patches wird allen Benutzern von LabVIEW 2017 dringend empfohlen. 

 

Mit dem f2-Patch für LabVIEW 2017 behobene Probleme

IDBeschreibung
657776LabVIEW 2017 stürzt beim Erstellen eines VIs für den Zugriff auf Daten ab.
640873VIs, die ein datentypflexibles VI aufrufen, müssen manchmal auch dann gespeichert werden, wenn keine Änderungen aufgetreten sind.
651326Bei einem Doppelklick auf ein ablaufinvariantes VI in LabVIEW 2017 öffnet sich das ablaufinvariante Original-VI anstelle einer Kopie des VIs.
653897LabVIEW ist im Umgang mit beschädigten Ressourcendateien nicht robust genug.
656295In manchen Fällen stürzt LabVIEW beim Ausrichten von Verbindungen ab.

 

Mit dem f1-Patch für LabVIEW 2017 behobene Probleme

IDBeschreibung
650303Die Evaluierungsversion von LabVIEW 2017 für Mac OS X stürzt beim Start ab, wenn der Evaluierungszeitraum abgelaufen ist.
650428Die Zeitspanne für die Evaluierungsversion von LabVIEW 2017 für Mac OS X wird beim zweiten Start immer als abgelaufen angezeigt.

 

Hinweis: Bei dem vorliegenden Patch handelt es sich um eine Neuveröffentlichung der Evaluierungsversion von LabVIEW 2017 für Mac OS. Sie können dieses Patch direkt installieren, selbst wenn Sie die Evaluierungsversion von LabVIEW 2017 für Mac OS vorher noch nicht installiert hatten.