Fahrzeuginterne Datenprotokollierung mit hoher Bandbreite für ADAS und AD

Die Testingenieure für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS) zeichnen während der Straßentests Sensor- und Ground-Truth-Daten auf, um die Sensorfähigkeiten zu überprüfen und ADAS- und autonome Fahrzeugalgorithmen (AV) zu trainieren. Software für autonomes Fahren (AD) erfordert mehrere Sensoren mit hoher Bandbreite, die das exponentielle Datenvolumen und das Wachstum der Bewegungen vorantreiben. Um kosteneffizient mit der Technologie Schritt halten zu können, müssen die heutigen Datenaufzeichnungslösungen gleichzeitig leistungsstark, zukunftsorientiert und anpassungsfähig sein.

 

  • Synchronisierung – Bietet Genauigkeit im Submikrosekundenbereich für Sensor- und Fahrzeugnetzwerkschnittstellen. 
  • Sich ändernde und sich entwickelnde Anforderungen – Anpassung an die sich entwickelnde Fahrzeugtechnologie für aktuelle und zukünftige regulatorische Anforderungen.
  • Datenvolumen – Verwalten einer Datenerstellung in GB/s , während Hunderte von TB pro Tag und Fahrzeug zu speichern sind.
  • Datenqualität und -kosten – Präzises I/O-Messen, verlustfreies Datenhandling und Datenreduktion zu Beginn des Datenlebenszyklus.
  • Integriertes System – Beseitigen Sie mehrere unterschiedliche Sensoraufzeichnungslösungen, um Installationskomplexität zu vermeiden und das Ausfallrisiko zu verringern.

NI Data Record System AD

  • Nutzen Sie PXI Express – den offenen Industriestandard – für Datenstreaming mit hohem Durchsatz, enge Synchronisation durch einen integrierten 100-MHz-Takt und Hochleistungs-Computing.
  • Verwenden Sie native GMSL- und FPD-Link-Kameraschnittstellen, um Fahrzeugsensordaten ohne zusätzliche Konverter direkt in das NI-PXI-System zu protokollieren.
  • Wählen Sie ein Automotive-Netzwerk (Automotive Ethernet, FlexRay, CAN oder LIN) und Ethernet-Schnittstellen aus dem NI-Katalog und erweitern Sie das offene System mit Produkten von Drittanbietern.
  • Wählen Sie aus bewährten IT-Speicheroptionen und kombinieren Sie PXI-Datenaufzeichnungsgeräte im Gehäuse und externe RAID-Systeme mit bis zu 200+ TB.
  • Verwenden Sie Data Record AD, die leistungsstarke Anwendungssoftware von NI, für die Datenbewegung und -synchronisierung, einschließlich einer Diagnose-Benutzeroberfläche und Anpassung durch APIs und Plugins.

Vorteile der Lösung

„Die Abteilung Assisted and Automated Driving Verification and Validation (V&V) bei JLR arbeitet eng mit NI zusammen, um Synergien zwischen V&V-Methoden und -Tools zu entwickeln. Die Möglichkeit, dieselben Daten sowie gängige Hardware- und Softwareplattformen für ADAS-Datenprotokollierung, SIL, HIL und VIL zu verwenden, verbessert unsere V&V-Tests insoweit, als dass sie robuster und effizienter werden und eine bessere Qualität liefern. Wir passen Werkzeuge an unseren Prozess an, nicht umgekehrt!“

–Marek Krezalek, Senior Technical Specialist, Assisted and Automated Driving V&V, Jaguar Land Rover

Erstellen Sie Ihre Lösung mit dem NI Ecosystem

NI bietet eine Vielzahl von Optionen zur Lösungsintegration, die auf Ihre anwendungsspezifischen Anforderungen zugeschnitten sind. Für maximale Systemkontrolle können Sie Ihre eigenen internen Integrationsteams mit der Implementierung beauftragen oder das Know-how von NI und unser weltweites NI-Partnernetzwerk nutzen, um eine schlüsselfertige Produktlösung zu erhalten.

Konrad Technologies

Konrad Technologies ist der NI-zertifizierte Partner für die Bereitstellung maßgeschneiderter Data Record System AD-Lösungen für Ihre Anwendungsanforderungen. Zu den Integrationsserviceleistungen gehören benutzerdefinierte Laufzeit- und Entwicklungs-GUIs, benutzerdefinierte Sensorkombinationen und Datenverarbeitungsunterstützung sowie eine vollständige Systeminstallation mit Unterstützungsdiensten für die Bereitstellung im Fahrzeug und im Labor.

Serviceleistungen und Support

NI arbeitet während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Anwendung mit Ihnen zusammen, indem es von Lehrern und Online-Schulungen zum Data Record System AD, technischen Support, Reparaturen und Austausch angeboten wird. Noch umfassendere Serviceleistungen umfassen Vor-Ort- und Remote-Einrichtung sowie professionelle Serviceleistungen, die von Integration Engineering über Methodenberatung bis hin zu Resident Engineering reichen.

Herausforderungen der fahrzeuginternen Datenprotokollierung mit hohen Geschwindigkeiten für ADAS und autonomes Fahren lösen

In diesem Webinar erfahren Sie, wie NI seine offenen Hardware- und Softwarefunktionen in das neue Data Record System AD umgewandelt hat, das Sie dabei unterstützt, allgemeine ADAS- und AV-Herausforderungen zu meistern.

Ein NI Partner ist ein von NI unabhängiges Unternehmen, für das keine gesellschaftliche Verbindung und auch kein Agenturverhältnis oder Joint-Venture-Verhältnis mit NI besteht.