Kommunikation, Navigation und Überwachung

Sicherstellen der Zuverlässigkeit von Kommunikations- und Navigationssystemen

Kommunikations- und Navigationssysteme müssen in einem zunehmend überlasteten und umkämpften elektromagnetischen Spektrum zuverlässig betrieben werden. Unternehmen müssen die sichere Koexistenz von kommerziellen und militärischen Kommunikationssystemen und den sicheren Betrieb von Navigationssystemen, Telemetrie und Datenlinks sicherstellen. Sie müssen Frequenzsprung-Spreizspektrumtechniken, belastbare Positionierungs-, Navigations- und Zeitgebungssysteme (PNT) und Sekundärüberwachungsradare prototypisieren und validieren.

Unser Beitrag als NI

Schnellere Implementierung von CNS-Systemen

NI ist bestrebt, Sie bei der Entwicklung, Prüfung und Validierung von einsatzbereiten Kommunikations-, Navigations- und Überwachungsgeräten zu unterstützen, indem wir erstklassige Software- und Hardwarewerkzeuge für eine Vielzahl von Anwendungen bereitstellen, darunter Satellitenlink-Emulation, taktische Funksysteme und Telemetrieüberwachung.

Die Plattform von NI gab uns die Gelegenheit, unseren Durchsatz bei Produktionsprüfungen um 400 % mit einer Kapitalrendite von 185 % erheblich zu erweitern und dabei die Qualitäts- und Leistungsstandards, für die unsere Militärradios bekannt sind, streng zu wahren.

Joseph Nakoski

Engineering Director, Harris

KI-Forschung für 5G-Netzwerke mit NI SDR

Künstliche Intelligenz (AI) fügt 5G neue Funktionen hinzu, um Herausforderungen wie Massive-MIMO-Kanalschätzung, Millimeterwellen-Beamforming und -Scheduling, Verkehrsverteilung, Leistungsverstärker-Linearisierung und Netzwerkorchestrierung zu meistern.

Becker Avionics entwickelte mit NI ein XPDR-Testsystem

Becker Avionics hat einen Testaufbau für einen Flugfunktransponder (XPDR) entwickelt, der die Simulation von verschiedenen Bodenstationen, Bordnavigationssystemen sowie Flugsteuer- und Flugmanagementsystemen mit PXI umfasst.

Die Zukunft des Feldtests für taktische Funksysteme

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Funksysteme und Netzwerke zuverlässig vor Ort zu testen, Mischgenerationen von Funksystemen über eine Flotte aufrechtzuerhalten und die Wartungsanforderungen von robusten taktischen Funksystemen mit mehreren Signalverläufen zu erfüllen.