LabVIEW Communications 802.11 Application Framework (Kurs)

Der Kurs „LabVIEW Communications 802.11 Application Framework“ behandelt die Komponenten und Prinzipien des „802.11 Application Framework“.

Der Kurs „LabVIEW Communications 802.11 Application Framework“ unterstützt Sie dabei, das „802.11 Application Framework“ zu verstehen und eine Echtzeit-Bitübertragungsschicht-802.11-Implementierung in der „LabVIEW Communications System Design Suite“ zu erstellen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie das „802.11 Application Framework“ zum Prototyping neuer Algorithmen und Systeme verwenden. Sie erfahren, wie die offenen und modifizierbaren FPGA-IP-Blöcke strukturiert sind und wie Sie Änderungen vornehmen, um sie an Ihre Anwendungsanforderungen anzupassen. In diesem Kurs lernen Sie zudem, wie Sie die FPGA-Programmierumgebung für LabVIEW NXG zum Zwecke von Wi-Fi-basiertem Prototyping verwenden. Der Kurs vermittelt darüber hinaus ein Verständnis für Entwurfsprinzipien und Implementierungsverfahren für den Host und das FPGA. Der Kurs „LabVIEW Communications 802.11 Application Framework“ wird Entwicklern, die Prototypen von drahtlosen Kommunikationssystemen erstellen müssen, und Ingenieuren empfohlen, die für das Prototyping von drahtlosen Kommunikationssystemen softwaredefinierte Funksysteme verwenden.

Um Ihre Anmeldung nach dem Kauf abzuschließen, reichen Sie bitte dieses Formular ein oder wenden Sie sich unter der Rufnummer 1-888-484-4436 an den Kundendienst, um Training Credits für Ihre Bestellung zu beantragen.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.