Temperaturmessgerät für FieldDAQ

Produktdetails anzeigen

Messen von Thermoelementen in rauen Umgebungen FieldDAQ™-Geräte sind staub- und wassergeschützt und bieten TSN-Technologie für verteilte Anwendungen.

Das Temperaturmessgerät für FieldDAQ™ erfasst bis zu 16 Kanäle für Thermoelemente. Das Modul bietet Kaltstellenkompensation und die Erkennung offener Thermoelemente mithilfe einer LED-Anzeige pro Kanal zur Erkennung nicht verbundener Thermoelemente. Darüber hinaus beinhaltet das Modul Time-Sensitive Networking (TSN), mit dem sich Datenerfassungsknoten über ein verteiltes Netzwerk nahtlos synchronisieren lassen, ohne dass zusätzliche Kabel oder eine komplexe Programmierung notwendig sind. Das Messgerät verfügt über einen integrierten Netzwerk-Switch und integrierte Stromschaltungen für eine einfache Reihenschaltung. Der im Lieferumfang des Temperaturmessgeräts für FieldDAQ enthaltene Treiber NI-DAQmx vereinfacht die Konfiguration und Durchführung von Messungen. NI-DAQmx unterstützt sowohl die Programmieroberfläche von NI als auch Python, ANSI C, C#.NET und MathWorks MATLAB®-Software.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.