DeviceNet-Schnittstellenmodul für PXI

Produktdetails anzeigen

Wandelt PXI-Chassis in einen DeviceNet-Master oder -Slave um, der dann mit dem DeviceNet-Netzwerk eines Drittanbieters eine Verbindung herstellen und kommunizieren kann.

PXI-DeviceNet-Schnittstellenmodule verfügen über einen integrierten Mikroprozessor und eine optisch isolierte Bitübertragungsschicht zum Datenaustausch mit einem DeviceNet-Netzwerksystem als Master- (Scanner) oder Slave-Gerät. Die Module enthalten eine High-Level-API, die einen vollständigen Zugriff auf ein DeviceNet-Netzwerk und leichten Zugriff auf Gerätedaten sowie optimiertes Explicit-Messaging ermöglicht. Die DeviceNet-PXI-Schnittstellenmodule sind ideal für die Prototypenerstellung von DeviceNet-Systemen, von PC-basierten und Embedded-Systemen für die Steuerung und Regelung sowie von PC-gestützten HMI- und DeviceNet-Netzwerkverwaltungsprogrammen.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.