Dehnungs-/Brückenmessmodul der C-Serie

Produktdetails anzeigen
Konfigurieren Sie ein benutzerdefiniertes NI-System
Nutzen Sie unsere Online-Advisors, um kompatible Chassis, Controller und I/O-Module auf der gewünschten Plattform einfach miteinander zu kombinieren.

Stellt analoge Eingangskanäle für Dehnungsmessungen als Teil von CompactDAQ- oder CompactRIO-Systemen bereit.

Das Dehnungs-/Brückenmessmodul der C-Serie arbeitet mit Systemen für dynamische Dehnungsmessungen mit höherer Kanalanzahl. Die Module können Messungen von bis zu acht Kanälen erfassen und sind optional kompatibel mit Viertel-, Halb- und Vollbrückenschaltungen. Das Dehnungs-/Brückenmessmodul der C-Serie ist ideal für Anwendungen mit Kanälen, die Messungen zu bestimmten Zeitpunkten erfordern, wie z. B. Schlagversuche. Es bietet eine integrierte Erregerspannung sowie eine Isolierung gegen kurzzeitige Spannungsspitzen zur Verringerung von Gleichtaktstörungen und für eine erhöhte Systemsicherheit. Der im Lieferumfang des Dehnungs-/Brückenmessmodul der C-Serie enthaltene Treiber NI-DAQmx vereinfacht die Konfiguration und Durchführung von Messungen. NI-DAQmx unterstützt sowohl die Programmieroberfläche von NI als auch Python, ANSI C, C#.NET und MathWorks MATLAB®-Software.

Der angezeigte Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.