HIL-Modellintegration mit VeriStand

Überblick

Hardware-in-the-Loop (HIL) ist eine zuverlässige Testmethodik für Embedded-Software, die auf ein Modell zurückgreift, um reale Testbedingungen genau zu simulieren. Die Modellintegration, der zu testende Code und die reale I/O ist für die umfassende Überprüfung von Embedded-Software von entscheidender Bedeutung. VeriStand ist die Anwendungssoftware für Validierung von NI, sie ermöglicht die Integration von Modellen in die Toolchain von NI. In diesem Video wird anhand eines Beispiels die Integration eines Modells, die Untersuchung eines Stimulusprofils, die sofortige Bearbeitung von VeriStand-Elementen und der Einsatz physischer Hardware erläutert. 

HIL-Modellintegration mit VeriStand