PROFIBUS – Integration in NI LabVIEW

Überblick

Dieser Webcast zeigt, wie NI-Hard- und -Software für den direkten und deterministischen Zugriff auf Prozess- und Diagnosedaten Ihres PROFIBUS-Netzwerks verwendet wird. So können Sie die Vorteile der grafischen Programmierung mit NI LabVIEW nun auch unmittelbar in Kombination mit dem führenden Feldbussystem (~30 Mio. installierte Knoten weltweit) nutzen. Wir zeigen Ihnen anhand eines einfachen Beispiels, wie die Konfiguration, Programmierung und Kommunikation zwischen LabVIEW und einem PROFIBUS-Netzwerk realisiert wird.

Inhalte des Webcasts:

  • Überblick über die zur Verfügung stehende Hardware
  • Erstellen der PROFIBUS-Konfiguration
  • Die PROFIBUS-Programmierschnittstelle in LabVIEW
  • Einfacher und schneller Zugriff auf PROFIBUS mittels konfigurationsbasierter Express-VIs

 

Next steps

Vielen Dank für Ihr Interesse am Webcast "PROFIBUS – Integration in NI LabVIEW" von National Instruments.


Weitere Webcasts zur Industriellen Kommunikation mit NI LabVIEW:


Weiterführende Informationen:
Sie haben Fragen? Sie möchten ein NI-Produkt näher kennen lernen?
Unsere technischen Mitarbeiter beraten Sie individuell. Wählen Sie Ihre gewünschte Unterstützung in unserem Service/Kontakt-Formular.

Feedback-Adresse zu NI-Webcasts: webcasts.germany@ni.com