Anwendungssoftware für die Datenerfassung, Steuerung und Regelung

Anwendungssoftware bietet konfigurationsbasierte Workflows für die Prüfung, Überwachung, Steuerung, Regelung und Analyse physikalischer Systeme. Anwendungssoftware gehört zum NI-Softwareportfolio.

7 Ergebnisse
  • Ab

    DIAdem ist eine Datenverwaltungssoftware zur Zusammenführung, Untersuchung, Auswertung und Protokollierung von Messwerten.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Interaktive automatisierte Datenanalyse und Berichterstellung
    • Importieren von Daten aus jeder Datei
    • Benutzerdefinierte Anpassung von Analysefunktionen nach Bedarf
  • Ab

    /pro Jahr
    FlexLogger ist eine anwendungsbezogene Software für die schnelle Sensorkonfiguration und Datenprotokollierung von Mischsignalen zur Verifizierung elektromechanischer Systeme ohne Programmieraufwand.
  • Ab

    Bei VeriStand handelt es sich um eine Software für Echtzeitprüfanwendungen, darunter Stimuluserzeugung, Datenerfassung auf berechneten Kanälen und benutzerspezifische Kanalskalierung.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Testen von Embedded-Software einschließlich Hardware-in-the-Loop-Tests
    • Validieren der Systemintegration einschließlich Iron Birds
    • Modellbasiertes Testen physikalischer Systeme
  • Ab

    Vision Builder for Automated Inspection (AI) unterstützt Sie bei der Kamerakonfiguration, Anpassung von Bildanalysen und Generierung von Prüfergebnissen – ganz ohne Programmierung.
  • Ab

    Lookout Server stellt webbasierte industrielle Mess- und Automatisierungsfunktionen bereit, die nur minimalen Entwicklungsaufwand erfordern.
  • InsightCM ist Entwicklungsumgebung für die Zustandsüberwachung, die vollen Zugriff auf Signalverlaufsdaten von einer Vielzahl von Sensoren bietet und die Integration von Unternehmenssoftware sowie Analysepaketen ermöglicht.

    Besondere Merkmale der Funktion:

    • Ortsunabhängiger Zugriff auf Zustandsinformationen von Anlagen mithilfe einer Thin-Client-Schnittstelle
    • Konfigurierbare Merkmalsextraktion, Alarme, Benachrichtigungen sowie periodische und ereignisgesteuerte Trigger
    • Integrieren zusätzlicher Sensortechnologien und Drittanbietersoftware mithilfe ausführungsbereiter Zusatzpakete
  • Ab

    NI-Industrial Communications for Ethernet/IP ermöglicht einem LabVIEW-System die Kommunikation als Ethernet/IP-Klasse-1-Adapter in einem Ethernet/IP-Netzwerk.