LabVIEW NXG Grundlagen 2 (Kurs)

Der Kurs „LabVIEW NXG Grundlagen 2“ vermittelt Ihnen, wie Sie benutzergesteuerte „LabVIEW NXG“-Anwendungen vorbereiten, erstellen und verteilen.

Der Kurs „LabVIEW NXG Grundlagen 2“ behandelt das Implementieren paralleler Schleifen, das programmatische Reagieren auf Ereignisse der Benutzeroberfläche und das Verwenden bewährter Entwurfsmuster. In diesem Kurs lernen Sie, Konfigurationseinstellungen in Konfigurationsdateien zu verwalten, Fehlerbehandlungsstrategien zu entwickeln und eigenständig ausführbare Dateien und Pakete zum Verteilen Ihrer Anwendungen zu erstellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ausführungsprotokolle in Ihrer Anwendung erzeugen. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, LabVIEW-Funktionen gezielt für Ihre individuellen Anforderungen einzusetzen, wodurch eine zügige und produktive Anwendungsentwicklung ermöglicht wird. Der Kurs „LabVIEW NXG Grundlagen 2“ wird neuen Benutzern und jenen, die sich auf die Entwicklung von Anwendungen mit LabVIEW NXG vorbereiten, sowie Benutzern empfohlen, welche die Zertifizierung als „Certified LabVIEW Associate Developer“ anstreben. Erfahrung mit den im Kurs „LabVIEW NXG Grundlagen 1“ behandelten Themen ist erforderlich.

Um Ihre Anmeldung nach dem Kauf abzuschließen, reichen Sie bitte dieses Formular ein oder wenden Sie sich unter der Rufnummer 1-888-484-4436 an den Kundendienst, um Training Credits für Ihre Bestellung zu beantragen.

Produktdetails

Kursformat
Sprache
Erforderliche Training Credits
Laufzeit

Artikelnummer:

Zum Einkaufskorb hinzufügen

Benötigen Sie Hilfe mit Ihrer Bestellung?

So nehmen Sie kontaktieren Sie uns zur Hilfe.