Managing Software Engineering in LabVIEW (Kurs)

Der Kurs „Managing Software Engineering in LabVIEW“ baut auf dem Kurs „LabVIEW-Grundlagen 3“ auf, in dem der Softwareentwicklungsprozess näher behandelt wird. In diesem Kurs werden die entsprechenden Kenntnisse vertieft. Sie erfahren mehr zu LabVIEW-Werkzeugen und Verfahren zum Definieren, Verwalten, Entwerfen, Entwickeln, Validieren und Verteilen von hochwertigen Lösungen. Der Kurs vermittelt gängige Verfahren für die Verwaltung großer, teamorientierter Anwendungsentwicklungsprojekte von der Festlegung der Spezifikationen bis hin zur Verteilung.

Kursdetails:

Managing Software Engineering in LabVIEW – Kursübersicht

Lektion Übersicht Themen
Einführung Diese Lektion stellt den Softwareentwicklungsprozess vor und erläutert die Rolle eines LabVIEW-Architekten. Außerdem erfahren Sie mehr über Werkzeuge zum Überwachen und Steuern der Entwicklung eines Softwareprodukts
  • Softwareentwicklungsprozess
  • Rollen eines LabVIEW-Architekten
  • Konfigurationsmanagement
Zusammentragen von Anforderungen In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie ein LabVIEW-Projekt planen und wie Sie geeignete Werkzeuge für die Verwaltung eines Projekts sowie die Verfolgung des Projektfortschritts auswählen. Sie erfahren außerdem, wie Sie die für den Abschluss eines Projekts benötigte Zeit abschätzen können. Am Ende der Lektion stellen Sie einen Projektplan für die Entwicklung eines LabVIEW-Projekts auf.
  • Projektverwaltung
  • Erfassen und Verwalten von Anforderungen
  • Zeitschätzung
  • Programmierstil- und Codierungsstandards
  • Entwickeln eines Projektplans
Entwurf Diese Lektion stellt Werkzeuge und Verfahren für das Entwerfen von LabVIEW-Projekten vor. Sie lernen, wie Sie ein grafisches Modell der Anwendung erstellen, einen Prototyp der Benutzeroberfläche entwickeln und ein Entwurfsdokument verfassen, das Sie während des gesamten Projekts verwenden.
  • Erstellen eines Softwaremodells
  • Entwerfen einer Softwarearchitektur
  • Erstellen eines Prototypen
  • Entwickeln eines Entwurfsdokuments
Entwicklung In dieser Lektion machen Sie sich mit den Werkzeugen in LabVIEW vertraut, um die Entwicklung von LabVIEW-Projekten zu optimieren. Sie erfahren mehr über vorhandene Werkzeuge zur Automatisierung von Entwicklungsaufgaben. Außerdem lernen Sie, wie Sie eigene Werkzeuge entwickeln. Zudem erlangen Sie Kenntnisse darüber, wie Sie eine effektive Codeprüfung vorbereiten und durchführen.
  • Automatisieren von Entwicklungsaufgaben
  • Codeprüfungen
Validierung Diese Lektion beschreibt die bedeutende Rolle des Testens von Programmcode in Bezug auf Leistung und Funktion. Sie werden Werkzeuge zum Analysieren und Validieren von Code untersuchen.
  • Statische Code-Analyse
  • Dynamische Code-Analyse
  • Funktionales Validieren von Code
Nutzung auf anderen Systemen In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie verschiedene Arten von Build-Spezifikationen basierend auf den Verteilungsanforderungen erstellen. Die Lektion unterstützt Sie zudem dabei, sich mit den Herausforderungen vertraut zu machen, die bei der Bereitstellung Ihrer Anwendung für verschiedene Arten von Zielen und Betriebssystemen auftreten können.
  • Methoden der Verteilung
  • Fortgeschrittene Optionen für Anwendungen
  • Fortgeschrittene Optionen für Installationsprogramme
  • Entwickeln von DLLs
  • Verteilen von Quellcode
  • Weitere Build-Spezifikationen
  • Vergleichen von Verteilungsverfahren

Jetzt starten mit „Managing Software Engineering in LabVIEW“