Fahrzeugkommunikations-Toolkit

Preise werden geladen

Der Preis kann nach dem Hinzufügen von Zubehör und Dienstleistungen variieren.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den Preisen.

Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. NI bietet den Online-Kauf in dem von Ihnen ausgewählten Land zurzeit nicht an. Bitte arbeiten Sie mit einem unserer Händler zusammen, der Ihnen helfen kann, das zu finden, was Sie brauchen.

Das Vehicle Communication Toolkit arbeitet mit NI-XNET-unterstützten Geräten, um Restbussimulationen für Fahrzeugnetzwerke durchzuführen.

Das Vehicle Communication Toolkit ist ein Software-Zusatzpaket, das eine mit Windows und NI Linux Real-Time kompatible LabVIEW-API und eine mit Windows kompatible C/C++-API bereitstellt. Darüber hinaus umfasst dieses Zusatzpaket ein benutzerdefiniertes Gerät für VeriStand. Sie können das Add-on mit Kommunikations-Datenbankdateien wie AUTOSAR XML verwenden, um Controller Area Network (CAN), Local Interconnect Network (LIN), Flexray oder Automotive-Ethernet-Signale an NI-XNET-unterstützte PXI-, PCI-, CompactDAQ- und CompactRIO-Geräte zu senden und Signale von diesen zu empfangen. Mit dem Vehicle Communication Toolkit können Sie außerdem Signale überwachen senden oder empfangen, um einen Prüfling zu testen. Das Vehicle Communication Toolkit umfasst geistiges Eigentum und Produkte wie PROVEtech:RBS von AKKA Technologies. Die eingetragene Handelsmarke Linux® wird gemäß einer Unterlizenz von LMI verwendet. LMI ist der exklusive Lizenznehmer von Linus Torvalds, dem weltweiten Eigentümer der Marke.

Besondere Merkmale der Funktion:

  • Schlüsselfertige Lösung für interaktive und automatisierte Leistungstests
  • Intuitives Panel für interaktive Operationen und Fehlersuche – keine Programmierung erforderlich
  • Einfache Automatisierung und Berichterstellung

Artikelnummer(n): 788363-35 | 788362-35