PXI-Vektorsignal-Transceiver

Produktdetails anzeigen

Kombiniert einen Vektorsignalgenerator und -analysator mit FPGA-basierter Signalverarbeitung, Steuerung und Regelung in Echtzeit.

Der PXI-Vektorsignal-Transceiver (VST) kombiniert die Flexibilität einer softwaredefinierten Funksystemarchitektur mit der Leistungsfähigkeit von RF-Messgeräten. Der VST eignet sich zum Testen einer Vielzahl von Mobilfunk- und Wireless-Standards. Der kompakte PXI-Express-Formfaktor lässt sich leicht so erweitern, dass auch MIMO-Konfigurationen (Multiple Input, Multiple Output) unterstützt werden. Die VST-Software basiert auf LabVIEW FPGA und bietet verschiedene Einstiegspunkte für die Anwendungsentwicklung, darunter Anwendungs-IP, Referenzdesigns, Beispielprogramme und LabVIEW-Beispielprojekte.