Modul der C-Serie zur Messgerätesteuerung über den seriellen Bus

Produktdetails anzeigen

Fügt serielle Schnittstellen zu CompactRIO-Systemen für die Kommunikation mit seriellen Geräten hinzu.

Mit einem Modul der C-Serie für die serielle Gerätesteuerung werden CompactRIO-Systemen serielle RS232- oder RS485/RS422-Ports hinzugefügt. Die seriellen Schnittstellen lassen sich direkt an den FPGA anschließen, was für Flexibilität bei der Kommunikation mit seriellen Geräten sorgt. Das Modul verfügt über individuelle Puffer an jedem Anschluss, die Platz auf dem FPGA sparen und eine einfachere Programmierung ermöglichen. Dieses Modul der C-Serie unterstützt Standard-Einstellungen für Startbit, Stoppbit und Handshaking. Das Modul nutzt eine externe Stromquelle für maximale Kompatibilität und Zuverlässigkeit. Anwender können zwischen Modulen mit und ohne Gehäuse wählen.