Details zu Patches für LabVIEW 2019 SP1

Überblick

In diesem Dokument erhalten Sie Informationen zum f1-Patch für LabVIEW 2019 SP1, die für folgende LabVIEW-Produkte verfügbar sind:

 

  • LabVIEW 2019 SP1 (32 Bit und 64 Bit) für Windows, macOS und Linux
  • LabVIEW 2019 SP1 Runtime (32 Bit und 64 Bit) für Windows, macOS und Linux

   

Die mit diesem Patch behobenen Probleme sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt. Ausführliche Informationen zum f3-Patch für LabVIEW 2019 SP1 und allen zukünftigen Patches für LabVIEW 2019 SP1 erhalten Sie unter Behobene Fehler zu LabVIEW 2019 SP1. NI empfiehlt dringend, dass alle Benutzer die aktuellen Patches von LabVIEW 2019 SP1 installieren.

Mit dem f1-Patch für LabVIEW 2019 SP1 behobene Probleme

ID Beschreibung
255940, 315146 Wettlaufsituationen bei der Prozesserzeugung in der LabVIEW-Runtime können dazu führen, dass sich LabVIEW-Anwendungen auf Linux- oder macOS-Systemen sporadisch aufhängen.
259305 Im Dialogfeld „Implementierung auswählen“ ist keine Bildlaufleiste vorhanden.
895756 In den Beispielen zu datentypflexiblen VIs traten aufgrund von zwei fehlerhaften Hilfs-VIs Fehler auf. Die Sortierung in Unsortiertes 1D-Array durchsuchen und 1D-Array sortieren funktioniert seit der Fehlerbehebung auch korrekt bei Klassen, die ihre eigenen Suchkriterien mit sich bringen.
899392 Wenn eine große Anzahl an Ressourcen nach der VI-Ausführung zur Bereinigung registriert ist, beeinträchtigt das die Ausführungsgeschwindigkeit.