Was versteht man unter einem softwaredefinierten USRP-Funksystemgerät?

Ein USRP SDR (Software-Defined Radio) bietet eine softwaredefinierte RF-Architektur für die Auslegung, Prototyperstellung und Implementierung von Drahtlossystemen mit benutzerdefinierter Signalverarbeitung. Die Hardwareoptionen reichen von kostengünstigen bis hin zu High-End-Funkgeräten mit großen, offenen FPGAs. Sie können mit LabVIEW oder Open-Source-Code entwickeln.

Verwenden Sie die Software Ihrer Wahl

Unabhängig von Ihren Vorlieben für Entwicklungswerkzeuge können Sie sich auf die USRP-Hardware verlassen, die mit der breitesten Auswahl an Software-Workflows auf dem Markt kompatibel ist. Sie können LabVIEW im Sinne einer einheitlichen, datenflussgesteuerten Programmierung einsetzen oder den Open-Source-Treiber mit Unterstützung für C, C++, MathWorks MATLAB®, GNU Radio und vieles andere verwenden.

Erstellen Sie fortschrittliche drahtloser Systeme

Moderne drahtlose Systeme erfordern eine neue Generation von SDRs für die Prototypenerstellung und Implementierung. Systeme benötigen eine größere Bandbreite, höhere Frequenzen und fortschrittlichere Architekturen zur digitalen Signalverarbeitung. Erfahren Sie, wie die neuesten USRP-Optionen mittels verbesserter Leistung dabei helfen können, Ihren nächsten fortgeschrittenen Wireless-Prototyp zu erstellen.

Synchronisieren Sie mehrere Funksysteme mit GPS

USRP-softwaredefinierte Funksysteme verfügen (optional) über ein geräteeigenes GPS, mit dem Sie mehrere softwaredefinierte Funksysteme synchronisieren und fortgeschrittene Anwendungsmöglichkeiten wie verteilte synchronisierte Mehrkanal-Systeme ermöglichen können.

Nutzen Sie das Potential von FPGAs für SDR

USRP-softwaredefinierte Funksysteme enthalten außerdem Optionen mit einem geräteeigenen FPGA — einer entscheidenden Änderung in Sachen SDR, die Entwicklern für drahtlose Kommunikationssysteme eine erschwingliche SDR mit beispielloser Leistung für die Entwicklung von drahtlosen 5G-Kommunikationssystemen der nächsten Generation bietet.

Im Fokus​

Kundenerfahrungen


Wireless Research Customer Stories

In der neuesten Ausgabe der Wireless Research Customer Stories sind Beispiele aus der ganzen Welt und zu einer Vielzahl von anspruchsvollen Themen zusammengestellt

Ergänzende Produkte

Sie benötigen mehr Echtzeitverarbeitung?

FlexRIO-Coprozessormodule für PXI verfügen über hochleistungsfähige FPGAs, die PXI-Systeme um Signalverarbeitungsfunktionen erweitern. Die Module nutzen die neuesten FPGAs von Xilinx, Streaming-Technologie wie PCI Express und Peer-to-Peer-Streaming von NI, um einen Datenaustausch mit hoher Bandbreite mit anderen Modulen über die Backplane zu ermöglichen. In Verbindung mit einem SDR stellen die FlexRIO-Coprozessormodule für PXI die zusätzlichen FPGA-Ressourcen zur Verfügung, die zur Echtzeitverarbeitung komplexer Algorithmen erforderlich sind.

 

Hauptfunktionen von FlexRIO:

  • Implementierung der kundenspezifischen Signalverarbeitung auf großen bzw. UltraScale-FPGAs
  • Multi-FPGA-Systeme können einfach in PXI integriert werden, um alle Anforderungen an die digitale Signalverarbeitung zu erfüllen
  • FlexRIOs wurden mit SDRs kombiniert, um hochmoderne Prüfstände zu erzeugen

HARDWARE-VORTEILE


Hardware-Serviceoptionen

Ihr Hardwarekauf umfasst die folgenden Serviceleistungen:

  • Dreijährige Garantie für grundlegende Reparaturen und Kalibrierung
  • Grundlegender Funktionstest
  • Technischer Support

NI bietet als Teil von erweiterten Serviceprogrammen zusätzliche Hardwareservices an, mit denen Betriebszeiten maximiert und Wartungskosten gesenkt werden können.

PRODUKTSUPPORT