cDAQ-9135

Preise werden geladen

Der Preis kann nach dem Hinzufügen von Zubehör und Dienstleistungen variieren.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den Preisen.

Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. NI bietet den Online-Kauf in dem von Ihnen ausgewählten Land zurzeit nicht an. Bitte arbeiten Sie mit einem unserer Händler zusammen, der Ihnen helfen kann, das zu finden, was Sie brauchen.

CompactDAQ-Controller mit 8 Steckplätzen, Dual-Core Atom (1,33 GHz), erweiterter Temperaturbereich 

Der Controller cDAQ‑9135 steuert das Timing, die Synchronisation und die Datenübertragung zwischen I/O-Modulen der C-Serie und einem integrierten Rechner.Das Chassis verfügt über einen Intel Atom™ Dual-Core Prozessor und einen nichtflüchtigen Speicher von 32 GB zur Datenerfassung und Embedded-Überwachung in extremen Umgebungen.Eine Ausführung ist sowohl mit Windows als auch mit NI Linux® Real‑Time möglich.Der Controller cDAQ​‑‑9135 bietet zahlreiche Anschluss- und Erweiterungsoptionen, darunter einen SD-Karten-Steckplatz, USB- und Ethernet-Ports, eine RS-232- und NI-XNET-Schnittstelle sowie einen Triggereingang.Der cDAQ​‑9135 kann mit bis zu acht I/O-Modulen der C-Serie bestückt werden, um Systeme mit analoger und digitaler I/O, Countern/Timern sowie CAN-basierte Mess- und Datenloggersysteme zu erstellen. The registered trademark Linux® is used pursuant to a sublicense from LMI, the exclusive licensee of Linus Torvalds, owner of the mark on a worldwide basis.

Artikelnummer(n): 783688-01 |

Sie können Reparaturen anfordern, Kalibrierungen planen oder technische Unterstützung erhalten. Unter Umständen ist dazu eine Servicevereinbarung erforderlich.

Suchen Sie nach Antworten auf häufig gestellte Fragen und nach Tipps zur Fehlerbehebung für häufige Fehler, die von NI-Ingenieuren verfasst wurden.

Hier können Sie Fragen stellen, sich über Lösungen informieren und an Diskussionen mit anderen Mitgliedern der NI-Community teilnehmen.

Greifen Sie auf Hunderte von Lektionen zum Selbststudium und anwendungsorientierte Lernpfade zu, und machen Sie sich mit Tutorials zur Produkteinrichtung an die Arbeit.