Was ist WLR-Testsoftware?

Mit der WLR-Testsoftware können Sie interaktive und automatisierte WLR-Stresstests durchführen.

Entdecken Sie die Funktionen der WLR-Testsoftware

Testsoftware für Zuverlässigkeit auf Wafer-Ebene (WLR) bietet Ihnen Zugriff auf das massiv parallele und flexible WLR-Testsystem von NI, das die Zykluszeit verkürzt und die Geschwindigkeit der Dateneinsicht erhöht. Die Anwendungssoftware umfasst einen Testsequenzer, eine Gerätezuordnung, ein Chargen-Konfigurationstool, eine Bedienoberfläche und mehr. Mit dieser interaktiven Software können Sie mühelos Belastungs- und Messsequenzen mit 4 und 2 Anschlüssen an Ihren Strukturen und Geräten durchführen. Die WLR-Testsoftware bietet auch LabVIEW- und C#-APIs für kundenspezifische Entwicklung und automatisierte Anwendungsfälle.

Führen Sie JEDEC-Zuverlässigkeitstests durch, keine Codierung erforderlich

Die WLR-Testsoftware umfasst ein Soft-Frontpanel, das mit JEDEC-Standardtestmethoden für WLR-Stresstests wie HCI, NBTI/BTI und TDDB sowie zur Fehlersuche und zum Überwachen automatisierter Anwendungen konform ist. Diese Software verfügt über eine vorgefertigte und anpassbare Bedienoberfläche. Darüber hinaus enthält das WLR-Soft-Frontpanel einen Industriestandard-Testsequenzer, vorgefertigte Testschrittvorlagen für WLR-Streams sowie abstrakte Parallelität und Multithreading-Funktionen. Sie können auch Protokolle mithilfe des integrierten Datenbankwerkzeugs protokollieren und erstellen.

PXI-Hardware für Wafer-Stresstests programmieren

Die Zuverlässigkeitstestsoftware auf Wafer-Ebene wurde für die Verwendung mit der PXIe-4135-Präzisions-SMU entwickelt, um schnellere Einblicke mit branchenführender Kanaldichte, paralleler Ausführung und Messgeschwindigkeit zu ermöglichen. Die Hardware kann in ein PXI-System mit bis zu 100 Kanälen hochleistungsfähiger SMU-Instrumentierung und einer SMU-per-Pin-Architektur gepackt werden und bietet Ihnen flexible Konnektivität für Wafer-Stresstests mit 2 und 4 Anschlüssen an jedem Testpunkt mit 10 fA Stromauflösung, Impulsmodi und stromliefernden und stromziehenden Funktionen bis zu 200 V/1 A DC.

Vorteile der Software


Standard Service Program

Die Software umfasst eine einjährige Mitgliedschaft im NI Standard Service Program (SSP). Die SSP-Mitgliedschaft bietet die folgenden Vorteile:

 

  • Persönlicher Support durch Applikationsingenieure am Telefon und per E-Mail
  • Automatische Versionsupdates der WLR-Testsoftware
  • Zugriff auf ausgewählte Onlineschulungen und virtuelle Demos rund um die Uhr
  • Zugriff auf ältere Softwareversionen für ein reibungsloses Arbeiten im Team

WLR-TESTSOFTWARE KAUFEN

Erforderliche Produkte

TestStand ist eine Software für das Testmanagement, die Ihnen dabei hilft, Testsysteme zu entwickeln und bereitzustellen sowie Fehler zu beheben. Dabei erhalten Sie stets vollen Einblick in den Testprozess und die Ergebnisse. Für die Verwendung des WLR-Soft-Frontpanel ist eine TestStand Development System-Lizenz erforderlich.

LabVIEW ist eine Systementwicklungssoftware für Anwendungen, die Mess-, Prüf-, Steuer- und Regelungsschritte mit schnellem Zugriff auf Hardware und Erkenntnisse aus Daten erfordern. Für die Entwicklung benutzerdefinierter Anwendungen mit der WLR-Testsoftware-LabVIEW API ist eine Lizenz für LabVIEW Full oder LabVIEW Professional erforderlich.

PRODUKTSUPPORT