Was ist SLSC?

NI Switch Load and Signal Conditioning (SLSC) erweitert die PXI- oder CompactRIO-Plattform um die Möglichkeit, benutzerdefinierte Front-End-Module hinzuzufügen. Mit einer standardisierten Konnektivität und einem standardisierten Formfaktor entfällt der fehleranfällige Prozess der Punkt-zu-Punkt-Verkabelung, so dass das Gesamtsystem vereinfacht wird.

Chris Bakker vom HIL-Specialty-Partner SET erläutert seine Erfahrungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie und erklärt, wie SLSC die Vorgehensweise moderner Unternehmen bei HIL-Tests verändert hat.

Warum SLSC?

SLSC reduziert den Zeitaufwand für gewöhnliche Anforderungen in allen Testsystemen. Durch die Verwendung von Standardkabeln wird die einmalige technische und Punkt-zu-Punkt-Verkabelung zu kundenspezifischer Signalaufbereitung und üblichen Sensoren reduziert. SLSC ist ein Schlüsselelement der Hardware-in-the-Loop-Architektur (HIL) von NI und erweitert Ihre HIL-Investition, indem es die Wiederverwendung maximiert.

Vorteile im Überblick

  •  Beschleunigen Sie die Zeit bis zum ersten Test —SLSC bietet einen handelsüblichen Ansatz für die Signalaufbereitung, Lade- und Schaltvorgänge, die Teil jedes Validierungs- und Produktionssystems sind. Verwenden Sie eine Vielzahl von Modulen, um Systeme schneller zu integrieren und in Betrieb zu nehmen, und behalten Sie gleichzeitig die erforderliche Anpassbarkeit bei. Mehr erfahren
  • Benutzerdefinierte Testanforderungen erfüllen— SLSC erweitert die Messhardware PXI und CompactRIO um Hochleistungsrelais für Signalumschaltung, Leistungslasten und zusätzliche Inline-Signalkonditionierungseigenschaften. SLSC bietet mehr Leistung, Kühlung und Platz auf der Platine, wodurch es sich ideal zum Hinzufügen von I/O-Typen und -Lasten eignet, die auf diesen Plattformen nicht vom eigenen System unterstützt werden. Mehr erfahren
  • Reduzieren Sie Design- und Integrationskosten — SLSC verfügt über eine offene Architektur, mit der Partner und Endbenutzer benutzerdefinierte Boards erstellen können. Es entfällt die Notwendigkeit, eine mechanische und Software-Integrationsinfrastruktur zu entwerfen, die normalerweise für benutzerdefinierte Hardware erforderlich ist. Mehr erfahren

Im Fokus​

Empfohlene SLSC-Produkte


Bietet Platz für SLSC-Module, die Schalter, Lasten und Signalaufbereitung für PXI- und CompactRIO-Hardwareplattformen liefern.


Bietet den Zugriff auf SLSC-Modulfunktionen für schnelle Prototypenmodulentwürfe.


Entwerfen und entwickeln Sie benutzerdefinierte SLSC-Module und Rear Transition Interface.