Modularität im Hosentaschenformat – Die C-Serie von National Instruments

Veröffentlichungsdatum: 15.11.2012 | 0 Bewertung(en) | 0.00 von 5

Übersicht

Dieser Webcast stellt die modularen Datenerfassungsmodule der C-Serie von National Instruments vor. Diese handtellergroßen Module bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Anbindung von Sensoren und für die Signalkonditionierung, aber auch für die Kommunikation über unterschiedlichste Busse und Protokolle. Dabei können die Module in sechs unterschiedlichen Hardwareplattformen eingesetzt werden, so dass sich für jede Messaufgabe das geeignete Trägersystem finden lässt.

Inhalte des Webcasts:

  • Was ist die C-Serie?
  • Welche Trägerplattformen gibt es?
  • Wie werden die Module programmiert?
  • Welche Module werden für welche Aufgaben angeboten?

 


Jetzt ansehen

  • 12 Minuten webcast
  • Voraussetzung Adobe Flash
  • Sie müssen den Pop-up-Blocker in Ihrem Browser deaktivieren, um diesen Inhalt anzeigen zu können.

Lesezeichen / Weitersagen


Bewertung(en)

Dieses Dokument bewerten

Wurde Ihre Frage beantwortet?
Ja Nein

Senden