sbRIO-9401

sbRIO-9401

Modul der C-Serie für digitale Signale

Preise anfordern

PRODUKTDETAILS ANZEIGEN Konfigurieren Sie ein benutzerdefiniertes NI-System
Nutzen Sie unsere Online-Advisors, um kompatible Chassis, Controller und I/O-Module auf der gewünschten Plattform einfach miteinander zu kombinieren.

Digitalmodul der C-Serie mit 8 bidirektionalen Kanälen, 5 V/TTL, 100 ns, ohne Gehäuse—Die Kanäle des Digital-I/O-Moduls sbRIO‑9401 können in Stufen von 4 bit als Ein- oder Ausgänge konfiguriert werden. Dadurch kann das sbRIO‑9401 für drei Konfigurationen programmiert werden: acht Digitaleingänge, acht Digitalausgänge oder vier Digitaleingänge und vier Digitalausgänge. Dank der rekonfigurierbaren I/O-Technologie (nur CompactRIO) können Anwender das LabVIEW FPGA Module einsetzen, um das sbRIO‑9401 zu programmieren und benutzerdefinierte Hochgeschwindigkeits-Counter/Timer, digitale Kommunikationsprotokolle, Pulserzeugung und weitere Anwendungen zu implementieren. Jeder Kanal verfügt über eine Transientenisolierung zwischen den I/O-Kanälen und der Backplane. Module ohne Gehäuse sind für OEM-Anwendungen konzipiert.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.