NI-9401

Modul der C-Serie für digitale Signale

Preise anfordern

PRODUKTDETAILS ANZEIGEN Konfigurieren Sie ein benutzerdefiniertes NI-System
Nutzen Sie unsere Online-Advisors, um kompatible Chassis, Controller und I/O-Module auf der gewünschten Plattform einfach miteinander zu kombinieren.

Digitalmodul der C-Serie mit 8 bidirektionalen Kanälen, 5 V/TTL, 100 ns—Die Kanäle des Digital‑I/O‑Moduls NI‑9401 können in Stufen von 4 bit als Ein‑ oder Ausgänge konfiguriert werden. Dadurch kann das NI‑9401 für drei Konfigurationen programmiert werden: acht Digitaleingänge, acht Digitalausgänge oder vier Digitaleingänge und vier Digitalausgänge.  Aufgrund der rekonfigurierbaren I/O‑Technologie (nur CompactRIO) kann das LabVIEW FPGA Module genutzt werden, um das Modul NI‑9401 zu programmieren und benutzerdefinierte Hochgeschwindigkeits‑Zähler/Timer, digitale Kommunikationsprotokolle, Pulserzeugung und vieles mehr zu implementieren. Jeder Kanal verfügt über eine Transientenisolierung zwischen den I/O‑Kanälen und der Backplane.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.