InsightCM™ zur Erfassung aussagekräftiger Daten

Die Software InsightCM kann aussagekräftige Anlagendaten mithilfe von intelligenter dezentraler Hardware, konfigurierbarer Datenerfassung, Alarmen und Benachrichtigungen filtern.

Erfassung aussagekräftiger Daten mit InsightCM

Anstatt Daten entsprechend dem Verlauf der Wegstrecke zu erfassen, können Analysten ein automatisiertes System verwenden, in das die Daten mehrmals pro Stunde eingespeist werden. Eine solche Umstellung ist allerdings nicht immer leicht. InsightCM unterstützt Wartungsteams dabei, Alarmmeldungen und Bedingungen für die Datenerfassung basierend auf Standardberechnungen einzurichten. Des Weiteren bietet die Software eine Funktion zum Vergleich von Alarmen mit dem Normalzustand. Ausgehend von Statistiken richtet diese Funktion automatisch Alarmwerte ein und nutzt dazu zuvor erfasste Daten aus dem Normalbetrieb.

SO UNTERSTÜTZT SIE InsightCM

Verarbeitung von Alarmen und Benachrichtigungen

Anwender können sich bei möglichen Anlagenfehlern benachrichtigen lassen und dazu konfigurierbare Alarme und Benachrichtigungen verwenden.

Festlegung von benutzerdefiniertem Verhalten für die Datenerfassung

Anwendern ist es möglich, Parameter für die Datenerfassung einzurichten, die auf verschiedenen Betriebszuständen der Anlage basieren, z. B. Anlaufen, eingeschwungener Zustand und Nachlauf, oder auf Maschinenzustandsdaten, die einen zuvor festgelegten Grenzwert überschreiten.

Verbindung mit intelligenter dezentraler Hardware

NI-Überwachungsgeräte für InsightCM können dezentral installiert werden und Daten laufend überprüfen, um mögliche Ausfälle umgehend zu erkennen.